Nordhausen: Tipps des Finanzamts zu Nebenjobs

www.MYJOBNEXTDOOR.com Studenten und Schüler, die neben dem Studium /Schule oder in den Ferien etwas hinzuverdienen wollen, können sich in Nordhausen mit einem aktuellen Faltblatt über Steuertipps zu dieser Art der Beschäftigung informieren. Durch Beispiele und kurze Informationen bekommen junge Leute schnell und einfach eine Übersicht und wichtige Hinweise zu steuerrechtlichen Fragen bei Ferien- und Nebenjobs.


Liegt das Jahreseinkommen im Ferien- oder Nebenjob pro Jahr unter 8.130 Euro, was den Grundfreibetrag darstellt, dann werden dem Schüler oder Studenten nach Einreichen der Steuererklährung die zunächst vom Arbeitgeber einbehaltenen Steuern für den Nebenjob wieder zurückerstattet. Die Broschüre fordert Schüler und Studenten mit einem Nebenjob zudem auf sich bei Fragen und steuerlichen Problemen jederzeit an das Finanzamt zu wenden.


Interessenten an dem Faltblatt „Steuertipps für Schülerinnen, Schüler und Studierende, die zur Aushilfe arbeiten“ können sich dieses in den Agenturen für Arbeit, in den Servicestellen des Studentenwerks Thüringen und in den Thüringer Finanzämtern abholen. Aber auch auf den Internetseiten des Thüringer Finanzministeriums kann es kostenlos heruntergeladen werden.

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.