Weniger Ferienjobs 2013

www.MYJOBNEXTDOOR.com Viele Schüler und Studenten versuchen derzeit einen Ferienjob zu finden und sich in den Sommerferien noch etwas hinzu zu verdienen. Im Internet, wie zum Beispiel auf den Seiten der Bundesarbeitsagentur finden sich einige Angebote, doch längst nicht mehr so viele wie früher. Doch woher kommt der Mangel an Ferienjobs?


Gerade in großen Produktionsbetrieben haben flexible Arbeitszeitmodelle die Werksferien abgelöst, was die Unternehmen selbst in den Sommerferien kaum noch in Personalnot bringt. Zudem übernehmen Angestellte von Zeitarbeitsfirmen Jobs, die bisher oft von Ferienjobbern bekleidet wurden, so die Aussage einer Sprecherin der Bundesarbeitsagentur. Im Sommer steigt die Anzahl  der Zeitarbeitnehmer auf ihren Höchststand.


Gute Karten haben Schüler und Studenten aber immer noch in der Gastronomie. Wer flexible Arbeitszeiten in Kauf nimmt, bei schlechtem Wetter zu Hause bleibt und bei Sonnenschein im Biergarten aushelfen will, bekommt auch heute noch recht schnell einen Job. Die Bewerber sollten allerdings über 18 Jahre alt sein, denn es muss hier auch nachts gearbeitet werden.

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.