Arbeit als Aushilfe

www.MYJOBNEXTDOOR.com Das Studentenleben ist die schönste Zeit, danach beginnt der Ernst das Lebens, sagen viele. Aber ist das heutzutage wirklich noch so? Immer dichtere Studienpläne und die Notwendigkeit, das eigene Studium zu finanzieren können vielen Studierenden schon mal den Spaß am Lernen und Feiern verderben.

Rund 75 Prozent der Studenten arbeiten derzeit im Nebenjob oder als Aushilfe, entweder an vorlesungsfreien Tagen, abends oder in den Semesterferien. Dabei finden es über 57 Prozent der Studenten immer schwieriger Job und Studium zu vereinbaren. Dennoch will ein Großteil von ihnen nicht auf den Job verzichten. Einerseits arbeiten 56 Prozent in einem Nebenjob oder als Aushilfe um ihren Lebensunterhalt zu sichern, andererseits nutzen 68 Prozent den Job um praktische Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt zu sammeln. Zudem hoffen etwa 50 Prozent durch Jobs bessere Einstiegschancen nach dem Studium zu bekommen.

Durch die Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge machen es dichtere Studienpläne für Studenten schwieriger geeignete Jobs als Aushilfe zu finden. Daher gehen etwa 77 Prozent der Stdierenden in den Semesterferien einer Tätigkeit nach. Trotz Job können die Studenten durchschnittlich nur etwa 30 Prozents ihrer Ausgaben abdecken. Nur rund 7 Prozent von ihnen schaffen es tatsächlich sich alleine durch ihren Job zu finanzieren. Die anderen bekommen regelmäßig finanzelle Unterstützung von ihren Elten oder beziehen Bafög.

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.