Jobs und Stellenangebote in Kassel

115 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 115)

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Kassel (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Ein Kaufmann bzw. eine Kauffrau übernimmt vielfältige Aufgaben im operativen Betrieb. Unter anderem erbringt er bzw. sie Verkaufs- und Beratungsleistungen und wirkt bei der Shopgestaltung und der Sortimentsgestaltung mit.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 279 m

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Kassel (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Burger King sucht ständig neue Mitarbeiter. Ob zur Zeit in dieser Filiale eine Strelle zu vergeben ist, erfahren Sie von der Filialleitung vor Ort.
Wenn Sie sich für einen Job in diesem Burger King-Restaurant interessieren, bewerben Sie sich bitte direkt in der Filiale.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 372 m

toom BauMarkt

toom BauMarkt: Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)

Kassel ()

Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w) für unseren toom Baumarkt in Kassel

Auf Karte anzeigen | Distanz: 406 m

McDonald's

McDonald's: Bedienung Mitarbeiter im Restaurant

Kassel (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Bei McDonald's ist nichts wichtiger als der Servicegedanke. Für einen Mitarbeiter in einem McDonald's Restaurant ist daher Spaß am Umgang mit den Gästen absolute Voraussetzung. Daneben werden gute Deutschkenntnisse und Begeisterung für Tätigkeiten im Gastronomiebereich erwartet.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 433 m

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Kassel

Kassel ()

Auf der Suche nach einem Job oder einer Ausbildung ist der Besuch der Arbeitsagentur oder des Jobcenters ein unbedingtes Muss. Hier finden Sie Berater die sich mit dem Arbeitsmarkt und Themen wie Arbeiten im Ausland, Kindergeld, Weiterbildung oder Berufsfindung auskennen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 479 m

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE Stadt Kassel

Kassel ()

Kontaktieren Sie die Arbeitsagentur oder das Jobscenter in Ihrer Nähe zu den Themen, wie z.B. Arbeitslosigkeit, Existenzgründung, Kindergeld, Arbeiten im Ausland und vielen weiteren Themen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 479 m

Joeys Pizza

Joeys Pizza: Mitarbeiter im Verkauf

Kassel-Mitte ()

Als Mitarbeiter im Innendienst nehmen Sie die Wünsche der Kunden am Telefon oder direkt vor Ort entgegen. Sie bedienen und beraten ihre Kunden, präsentieren und verkaufen die Produkte und halten den Verkaufsraum sauber.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 505 m

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Kassel Nord-Holland (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Die Ausbildung zum Einzelhandeskaufmann bzw. Einzelhandelskauffrau ist sehr vielfältig. Sie beraten Kunden im direkten Kontakt und Verkaufen Produkte bzw. Dienstleistungen. Zahlreiche weitere Aufgaben im Rechnungs- bzw. Personalwesen, sowie bei der Gestaltung der Einkaufsflächen und des Sortiments zählen ebenso zu Ihren Aufgaben.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 539 m

Joeys Pizza

Joeys Pizza: Pizza Bäcker

Kassel-Mitte (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit, Außendienst)

Pizzabäcker stellen die erforderlichen Zutaten nach den vorgegebenen Standards zusammen, rollen die Pizzateige aus, belegen sie, geben sie dann in den Pizzaofen und überwachen den Backvorgang. Ferner sorgen sie dafür, dass Qualitätsstandards eingehalten werden und jede Bestellung den Betrieb frisch verlässt.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 558 m

Joeys Pizza

Joeys Pizza: Mitarbeiter Auslieferung / Pizza Fahrer

Kassel-Mitte (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit, Außendienst)

Der Pizzaservice Joey’s ist eine deutsche Fast-Food-Kette. Um seine Gäste zu erreichen, bedient Joey’s seine Kunden auf zwei Vertriebswegen mit Direktverzehr und Homedelivery. Die Auslieferungen werden mit betriebseigenen Auslieferungsfahrzeugen wie Rollern oder PKWs erbracht. Als Fahrer überbringen Sie dem Kunden die Bestellung persönlich.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 558 m

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 115)

1822direkt
300x250 Gutschein 10 EUR
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

Kassel - Mehr Abbrecher in der Ausbildung

www.MYJOBNEXTDOOR.com Im vergangenen Jahr haben in Kassel deutlich mehr Lehrlinge ihre Ausbildung abgebrochen als noch 2011. Nach Angaben der regionalen DIHK schlossen 336 Auszubildende 2012 ihre Lehre nicht ab. Im Vorjahr gab es mit 257 Abbrechern, rund 30 Prozent weniger. Damit liegt die Abbrecherquote in Kassel allerdings seit fünf Jahren konstant zwischen zehn und zwölf Prozent, so Barbara Scholz, der Sprecherin der Handwerkskammer. Zwei Drittel der gelösten Lehrverhältnisse gehen auf Insolvenzen und Übernahmen von Betrieben zurück. Bei dem restlichen Drittel schließen die Azubis die Ausbildung zum Teil nicht ab, weil sie in ein Studium oder einen anderen Ausbildungsbetrieb wechseln. Nur fünf bis sieben Prozent der Abbrecher sind nicht ausbildungsfähig oder –willig. IHK-Sprecher Andreas Nordlohne sieht die Gründe hierfür vor allem bei den falschen Vorstellungen der Jugendlichen. Im Raum Kassel sind gerade die Branchen Gastronomie und Tourismus, Straßenbau und das Bäckerhandwerk besonders betroffen. Im Bundesdurchschnitt werden 25 Prozent der Ausbildungen abgebrochen, so die Angaben des Bundesinstituts für Berufsbildung. Dabei gebe es allerdings starke Unterschiede zwischen einzelnen Branchen und auch Berufsbildern. So wurde zum Beispiel jeder zweite Kellner oder auch Umzugshelfer die Ausbildung nicht beenden. Verwaltungsfachangestellte, Elektroniker, Bankkaufleute und Forstwirte wurden hingegen ihre Ausbildung nur in den seltensten Fällen abbrechen.

Praktikum in Uniform

www.MYJOBNEXTDOOR.com Um so einen verantwortungsvollen Beruf wie den des Polizisten ausüben zu können, ist es wichtig sich schon frühzeitig mit dem Arbeitsalltag vertraut zu machen. Während des dreijährigen Studiums, an einer Polizeifachhochschule für den gehobenen Polizeivollzugsdienst, gibt es aus diesem Grund immer wieder Praxisphasen, in denen die Auszubildenden ihren zukünfigen Job hautnah miterleben können. Praktikanten sollen sich zunächst in das Gebiet der Sachbearbeitung einarbeiten und ausführliche, detaillierte Berichte schreiben lernen. Aber auch bei Fahrten im Streifenwagen dürfen Praktikanten mit an Bord. Schon während des Praktikums tragen Auszubildende daher Uniform und sind komplett bewaffnet – mit Dienstwaffe, Pfefferspray und Teleskopschlagstock am Gürtel. Das dreijährige FH-Studium wurde 2010 von Diplom auf Bachelor umgestellt und ist nun modulartig aufgebaut. Die Studenten müssen sich nun in jedem Semester die weitere Zulassung erarbeiten. In Hessen beispielsweise gibt es vier VFHs, an denen Interessierte einen Abschluss für den Polizeidienst erwerben können - Wiesbaden, Gießen, Kassel und Mühlheim. Seit 2006 können Auszubildende zudem direkt mit der Ausbildung bei der Kriminalpolizei (Kripo) anfangen, wenn sie die entsprechende Punktzahl beim Einstellungstest erreicht haben. Alle anderen Auszubildenden werden der Schutzpolizei (Schupo) zugeordnet und beschäftigen sich hauptsächlich mit Verkehrslehre und Verkehrsrecht.

Mangelware Ferienjob in Hersfeld-Rotenburg

www.MYJOBNEXTDOOR.com In Hessen haben die Sommerferien bereits begonnen und viele Schüler wollen diese Zeit nutzen um sich noch den einen oder anderen Euro hinzu zu verdienen. Im Kreis Hersfeld-Rotenburg scheint dieses Vorhaben allerdings leichter gesagt als getan zu sein, denn Ferienjobs für Schüler sind hier Mangelware. So stellt Amazon in Bad Hersfeld zum Beispiel keine Schüler ein, da sechs Wochen, nach Angaben der Pressesprecherin Ulrike Stöcke eine zu kurze Zeit sei. Studenten hingegen könnten mehrere Monate arbeiten und werden aus diesem Grund bevorzugt. Besser sieht es bei Continental in Bebra aus. Hier sind derzeit viele Schüler in der Produktion und im Schichtbetrieb als Ferienjobber tätig. Voraussetzung für diesen Ferienjob ist allerdings Volljährigkeit. Der Jugend- und Bildungsreferent vom DGB in Kassel, André Schönewolf, sieht das Problem der mangelnden Ferienjobs in der Zunahme an Zweitjobs. Menschen mit einem Nebenjob würden diese Kapazitäten für Jugendliche unzugänglich machen. Für Nebenjobber gebe es keine zeitlichen Befristungen, wie bei Schülern.

Minijobs und Dumpinglöhne

www.MYJOBNEXTDOOR.com Vor Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages sollten sich Arbeitnehmer prinzipiell über die Tariflöhne ihrere jeweiligen Branche informieren. Gerade im Bereich der Minijobs ist die Gefahr hoch, dass Arbeitgeber nur einen Dumpinglohn zahlen. Minijobbern steht allerdings der gleiche Lohn zu wie regulär beschäftigten Mitarbeitern. Der Vorsitzende der IG BAU Ostwestfalen-Lippe, Heinrich Echterdiek, weist darauf hin, dass Minijobber keine „Beschäftigten 2. Klasse“ sind. Es sei rechtswidrig Arbeitnehmer mit Minijobs, mit Niedriglöhnen abzuspeisen, so die Aussage der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Arbeitgeber versuchen immer häufiger durch den Einsatz von Minijobbern die Personalposten zu drücken. Gerade in Bereichen wie der Gebäudereinigung werden hauptsächlich Minijobber eingestellt und damit sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse verdrängt, so der Gewerkschafter. Im Kreis Höxter gebe es beispielsweise derzeit rund 12.980 Menschen, die lediglich geringfügig beschäftigt seien und die Zahl steige.

Wo sich Zeitarbeit lohnt

www.MYJOBNEXTDOOR.com Wer im Sektor Zeitarbeit arbeitet, hat es oft nicht leicht - wechselnde Arbeitsplätze, ein niedrigeres Gehalt als die Stammbelegschaften und kaum Aussicht auf eine Festeinstellung. Für 400 Mitarbeiter, die bisher bei Volkswagen in Zeitarbeit angestellt waren, geht nun ein Traum in Erfüllung. Sie werden von dem Automobilkonzern übernommen. Auf Grund der günstigen Auftragslage hat sich VW Deutscchland dazu entschieden werksintern 400 Dauerarbeitsplätze zu schaffen und Leiharbeiter in die Stammbelegschaft aufzunehmen. Die Dauerjobs für Zeitarbeiter sind für die Werke in Wolfsburg und Kassel angedacht, so der Personalchef von Volkswagen Deutschland, Jochen Schumm. Auch Neueinstellungen schließt er nicht aus. Konzernbetriebsratschef Bernd Osterloh sieht diese Entwicklung zur Übernahme von Mitarbeitern aus der Zeitarbeit als positives Signal. Durch dieses Vorgehen würden 400 Menschen, mit Hilfe des Automobilkonzerns Volkswagen, eine Perspektive bekommen. Zudem zeige der Konzern, dass er auf lange Sicht mehr Arbeit habe, als er mit der Stammbelegschaft bewältigen könne.

Veranstaltungen und Termine

Die schriftliche Bewerbung

Kassel - 02.07.2013 - 08:00 Mappencheck - Sie bekommen die Gelegenheit, Ihre eigene Bewerbungsmappe zu besprechen und erhalten Tipps zur individuellen Gestaltung. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf Datum: 02.07.2013 08:00 bis 16:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Akademische Beraterinnen Akademische Vermittlerinnen und Vermittler im Hochschulteam der Agentur für Arbeit Kassel Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Kassel, Grüner Weg 46, 34117 Kassel Referent/in: Akademische Beraterinnen Akademische Vermittlerinnen und Vermittler im Hochschulteam der Agentur für Arbeit Kassel Tel: 0800 4 5555 00 E-Mail: kassel.171.akademiker@arbeitsagentur.de weitere Termine: 06.08.2013 08:00 bis 16:00, 03.09.2013 08:00 bis 16:00

Au Pair

Bad Hersfeld - 04.04.2013 - 15:00 Ein Auslandsaufenthalt als Au Pair oder Länder mit Work & Travel bereisen? Informationen aus erster Hand über die Möglichkeiten die Au Pair Aufenthalte oder Work & Travel bieten. Im Ausland außergewöhnliche Erfahrungen sammeln, eine Fremdsprache lernen und den Wissenshorizont erweitern. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf, Ausbildung Datum: 04.04.2013 15:00 bis 16:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda, Vitalisstr. 1, (BiZ-Gruppenraum 18/19), 36251 Bad Hersfeld weitere Hinweise: Anmeldung per Telefon oder Mail Referent/in: Frau Denise de Beisac vom American Institute For Foreign Study (AIFS) Tel: 06621 209 246 E-Mail: BadHersfeld.BiZ@arbeitsagentur.de

Hochstift Berufemarkt 2013

Brakel - 13.03.2013 bis 16.03.2013 Vom 13. bis 16. März 2013 werden den Schülerinnen und Schülern der Region mehr als 150 verschiedene Berufe „zum Anfassen“ präsentiert. Die Initiatoren dieser beruflichen Erkundungs- und Orientierungsmesse sind die Kreishandwerkerschaften Paderborn und Höxter-Warburg, die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen, Zweigstelle Paderborn + Höxter, die Schulämter für die beiden Kreise sowie die Agentur für Arbeit Paderborn. Veranstaltungsart: Bildungs und Berufsmesse Thema: Ausbildung, Studium Datum: 13.03.2013 bis 16.03.2013 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Paderborn Veranstaltungsort: Kolping-Berufsbildungswerk-Brakel, Tegelweg 33, 33034 Brakel weitere Hinweise: Veranstaltungsbeginn vom 13. bis 15 März 2013 ist je um 08.30 Uhr, am 16. März um 09.00 Uhr. Veranstaltungsende ist je 13.00 Uhr. Für Gruppen ist eine Anmeldung erwünscht Tel: 05251 120 342 E-Mail: paderborn.biz@arbeitsagentur.de

Studienabbruch - und dann?

Kassel - 15.01.2013 - 15:00 Jeder fünfte Studierende in Deutschland gibt sein Erststudium ohne Abschluss auf. Diese Entscheidung muss keineswegs das Ende des beruflichen Erfolgs bedeuten, wie zahlreiche prominente Beispiele erfolgreicher Studienabbrecher belegen. Im Vortrag erfahren Sie, was bei einem vorzeitigen Studienende zu beachten ist und haben anschließend die Gelegenheit, Ihre individuellen Fragen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Studienberatungsstellen zu besprechen. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf Datum: 15.01.2013 15:00 bis 18:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Hochschulteam Agentur für Arbeit Veranstaltungsort: Universität Kassel, Kurt-Wolters-Str. 3, Fachbereich Sozialwesen (2207), 34125 Kassel Referent/in: Nicola Beez-Meilchen, Jens Behrmann, Mike Böse und Oliver Claves Tel: 01801 555111 E-Mail: kassel.171-akademiker@arbeitsagentur.de

Generalprobe Bewerbungsgespräch

Kassel - 01.11.2012 - 09:00 Bewerbungsgespräche sind Prüfungen in kommunikativer Kompetenz, Selbstdarstellung und Präsentationsfähigkeit. Ziel der jeweils eintägigen Seminare ist es, den Teilnehmern/innen durch geeignete Informationen und praktische Übungen die notwendige Sicherheit für die zukünftige Gesprächssituation "Bewerbung" zu vermitteln. Am Seminartag werden "unter Echtbedingungen" Bewerbungsgespräche durchgeführt undgemeinsam reflektiert. Mit der Anmeldung erhalten Sie Informationen zum genauen Ablauf zugesandt. Seminarinhalte: Vorbereitung des Bewerbungsgespräches Typische Gesprächsphasen Selbstdarstellung der Bewerber/innen zum Gesprächseinstieg Typische Fragen der Arbeitgeber Bedeutung nonverbaler Kommunikation Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf Datum: 01.11.2012 09:00 bis 18:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Veranstaltungsort: Evangelische Studierendegemeinde ESG, Mönchebergstr. 29, 34125 Kassel weitere Hinweise: Begrenzte Teilnehmerzahl sowie Teilnehmerkosten in Höhe von 10,00 €! Referent/in: Sandra Gockel und Nicola Beez-Meilchen Tel: 01801 555111 E-Mail: nicola.beez-meilchen@arbeitsagentur.de

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.