Jobs und Stellenangebote in Amöneburg

80 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 80)

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Kirchhain (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Der Einzelhandelskaufmann, die Einzelhandelskauffrau berät und informiert die Kunden über Produkte, verkauft Waren und kassiert diese ab. Zusätzlich übernehmen die Kaufleute betriebswirtschaftliche Aufgaben im Rechnungs- und Personalwesen und wirken bei der Shop- und Sortimentsgestaltung mit.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 3.5 km

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Amöneburg-Mardorf (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Lehrstellen im Einzelhanden sind die beliebtesten Ausbildungsstellen Deutschlands. Wer diesen Beruf anstrebt sollte sich auf ein vielfältiges Aufgabengebiet einstellen, das unter anderem kassieren, beraten, verkaufen sowie die Shop- und Sortimentsgestaltung umfasst.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 3.5 km

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Stadtallendorf (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Die Ausbildung zum Einzelhandeskaufmann bzw. Einzelhandelskauffrau ist sehr vielfältig. Sie beraten Kunden im direkten Kontakt und Verkaufen Produkte bzw. Dienstleistungen. Zahlreiche weitere Aufgaben im Rechnungs- bzw. Personalwesen, sowie bei der Gestaltung der Einkaufsflächen und des Sortiments zählen ebenso zu Ihren Aufgaben.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 6.8 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Marburg Geschäftsstelle Stadtallendorf

Stadtallendorf ()

Kontaktieren Sie die Arbeitsagentur oder das Jobscenter in Ihrer Nähe zu den Themen, wie z.B. Arbeitslosigkeit, Existenzgründung, Kindergeld, Arbeiten im Ausland und vielen weiteren Themen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.6 km

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Stadtallendorf (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Wer im Einzelhandel als Kauffrau oder Kaufmann arbeiten will, muss bereit sein sich mit einem breiten Aufgabengebiet auseinanderzusetzen. Neben dem Verkauf von Waren müssen im Einzelhandel auch Bestellungen gemacht und Güter gelagert werden. Auch das Präsentieren der Waren im Verkaufsraum und das Kontrollieren der Bestände ist Teil des Aufgabenbereichs eines Kaufmanns oder einer Kauffrau.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.7 km

Aldi

Aldi: Einzelhandelskaufmann Einzelhandelskauffrau Ausbildung

Homberg/Ohm (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Lehrstellen im Einzelhanden sind die beliebtesten Ausbildungsstellen Deutschlands. Wer diesen Beruf anstrebt sollte sich auf ein vielfältiges Aufgabengebiet einstellen, das unter anderem kassieren, beraten, verkaufen sowie die Shop- und Sortimentsgestaltung umfasst.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 8.6 km

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Marburg (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Ein Kaufmann bzw. eine Kauffrau übernimmt vielfältige Aufgaben im operativen Betrieb. Unter anderem erbringt er bzw. sie Verkaufs- und Beratungsleistungen und wirkt bei der Shopgestaltung und der Sortimentsgestaltung mit.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 10.4 km

McDonald's

McDonald's: Bedienung Mitarbeiter im Restaurant

Marburg (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

McDonald's ist ständig auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die ihre Freude am Umgang
mit Menschen zu ihrem Beruf machen möchten. Im Gegenzug bietet das Unternehmen einen sicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben im Bereich Produktion und Verkauf. Außerdem können Sie mit einer attraktiven Bezahlung rechnen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 10.9 km

New Yorker

New Yorker: Aushilfe (m/w)

Marburg ()

Für unsere Filiale suchen wir Aushilfskräfte (m/w).

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.0 km

Aldi

Aldi: Ausbildung Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel

Marburg (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Jugendliche, die im Einzelhandel als Kauffrau oder Kaufmann arbeiten wollen sollten sehr stressresistent sein und Freude am Kundenkontakt haben. Die Hauptaufgaben in diesem Beruf bestehen darin den Kunden zu bedienen, zu beraten und abzukassieren.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.0 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 80)

1822direkt
300x250 Gutschein 10 EUR
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

Heimarbeit in Mietwohnung erlaubt

www.MYJOBNEXTDOOR.com In den eigenen vier Wänden ist Heimarbeit kein Problem. Wie sieht es aber in einer Mietwohnung aus? Nach Aussage des Deutschen Mieterbundes ist das Ausüben eines Berufs oder Gewerbes in einer angemieteten Wohnung erlaubt. Es bedarf allerdings der Zustimmung des Vermieters, da die Raume als Wohnung und nicht als Arbeitsraum vermietet wurden. Wenn allerdings nur eine Teil der Wohnung als Arbeitszimmer für Heimarbeit genutz wird, werden die Grenzen der Wohnung nicht überschritten und es bedarf keiner Zustimmung. Neben Kleingewerben ist auch freiberufliche Arbeit in der Wohnung erlaubt. So können Journalisten und Architekten beispielsweise ein Zimmer der Wohnung zum Büro umfunktionieren. Auch Online-Versandhandel und Telearbeit sind grundsätzlich als Haimarbeit in der Mietwohnung zulässig, solange nicht der gesamte Wohnraum dafür genutzt wird. Vermieter müssen Heimarbeit aber nur so lange dulden wie der Wohnraum nicht beschädigt wird oder andere Mieter durch die Heimarbeit gestört werden. Werden laute Geräte benutzt oder gehen ständig Kunden oder Mitarbeiter im Haus aus und ein, kann der Vermieter die Heimarbeit verbieten.

Veranstaltungen und Termine

Initiativbewerbung

Marburg - 16.12.2013 - 09:00 Workshop rund um die Bewerbung Aus Unternehmensbefragungen ist bekannt, dass ein beachtlicher Anteil der Neueinstellungen durch die Eigeninitiative der Bewerber/innen angestoßen wird. Arbeitgeber/innen wissen Initiativkraft und zielbewusstes Handeln zu schätzen. Mit der Initiativbewerbung werden Sie selber aktiv. Sie erschließen zusätzliche - nicht aus-geschriebene - Einstiegsmöglichkeiten. Gegenüber Mitbewerbern/innen erzielen Sie einen Zeit- und Motivationsbonus. Für Seiteneinsteiger/innen hat dieses Instrument besondere Bedeutung. Inhalt: Zielgruppen suchen - Märkte analysieren Bewerbung vorbereiten, Telefon, Netzwerke nutzen in Bewerbungsunterlagen überzeugend argumentieren Veranstaltungsart: Workshop Thema: Arbeit und Beruf Datum: 16.12.2013 09:00 bis 13:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Hochschulberatung, Agentur für Arbeit Marburg Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit, Afföllerstr. 25 (BiZ-Gruppenraum), 35039 Marburg weitere Hinweise: Anmeldung ab 1.10.2013 per E-Mail an marburg.hochschule@arbeitsagentur.de mit Angabe von Anschrift, Geburtsdatum und -ort, Studiengang, Semesterzahl und telefonischer Erreichbarkeit. Anzahl der Plätze: 16 Referent/in: Werner Arnold, Berater im Hochschulteam, Agentur für Arbeit Gießen

"Perspektive Vogelsberg"

Alsfeld - 12.09.2012 - 08:00 Berufsmesse - Die Messe "Perspektive Vogelsberg" bietet Informationen in drei Sparten: Ausbildung / Studium, Arbeit und Weiterbildung. Arbeitgeber stellen verschiedene Berufsfelder sowie ihr Unternehmen vor. Junge Leute sind eingeladen direkt am Stand praktische Erfahrungen in dem Beruf zu sammeln und sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Erwachsene können mit den Betrieben aus der Region ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Auf der "Bewerbungsstraße" stehen die Bewerbungsunterlagen und die optische Erscheinung beim Vorstellungstermin im Fokus. Berufsberater sichten die Bewerbung und geben Tipps wie das erste Aushängeschild auf dem Weg zum Ausbildungsplatz noch ansprechender und individueller gestaltet werden kann. Professionelle Bewerbungsfotos werden erstellt und eine Friseurin kümmerst sich um das perfekte Haarstyling. Teil der Bewerbungsstraße ist auch ein Knigge-Vortrag. Hier lernen die Jugendlichen wie man sich im Bewerbungsgespräch verhält und was absolute no-gos sind. Abgerundet wird ereignisreiche Aktionstag durch den Auftritt einer Schüler-Band. Veranstaltungsart: Ausbildungsbörse Thema: Ausbildung, Zwischen Schule und Beruf Datum: 12.09.2012 08:00 bis 16:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Lauterbach und Alsfeld Veranstaltungsort: Hessenhalle Alsfeld, An der Hessenhalle 1, 36304 Alsfeld weitere Hinweise: Bitte Bewerbungsunterlagen mitbringen!

Wege zu meinem Job! Die Job-Werkstatt

Marburg - 07.05.2012 - 9.00Uhr Arbeitsmarkt- und Bewerbungsstrategien mit Hochschulabschluss Wenn ich Medizin studiere, werde ich Arzt. Wenn ich Jura studiere, werde ich Anwältin oder Richterin. Wenn ich Geschichte, Anglistik, Politik oder Soziologie u.v.m. studiere, werde ich – arbeitslos??? Jenseits solch plumper Klischees gibt es auch im Zeitalter von Bachelor und Master eine breite Palette von hervorragenden akademischen Ausbildungen, die ihren Absolventen und Absolventinnen keine eindeutige Berufsbezeichnung liefern. Dabei gilt: Kein Grund zur Panik! Der akademische Arbeitsmarkt ist besser als sein Ruf! Seinen Beruf, seinen Job selbst schaffen: Was seit jeher für die Geistes- und Sozialwissenschaften galt, wird zunehmend für alle Absolventen akademischer Ausbildungen wichtig. Nicht jeder Jurist will und kann Richter werden, nicht jede Betriebswirtin Controllerin, nicht jeder Biologe, jede Physikerin Laborleiter/in. Der Arbeitsmarkt der Zukunft erfordert es, die Perspektive der Jobsuche umzukehren: Nicht: „Ich bin eine/r von Hundert, die sich um einen Job bewerben“, sondern: „Ich habe mit meinen Fähigkeiten, für meine Ziele hundert Möglichkeiten“. Dieses Angebot versteht sich als Werkstatt. Sie erarbeiten alleine und in Gruppen, aktiv und kreativ, selbständig und unter Anleitung eines erfahrenen Berufsberaters Standortbestimmungen Zielkonstruktionen Arbeitsmarktanalysen Strategieentwicklungen für Ihren eigenen zukünftigen Job. Im Idealfall gehen Sie mit einem ersten Entwurf Ihrer persönlichen Arbeitsmarktstrategie hinaus, im schlechtesten Fall wissen Sie, wie viel noch zu tun ist und wen Sie sich dafür ins Boot holen können. Veranstaltungsart: Workshop Thema: Arbeit und Beruf, Studium Datum: 07.05.2012 bis 08.05.2012 (ICAL) Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Hochschulberatung der Agentur für Arbeit Marburg Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit, Afföllerstr. 25 (Raum BiZ-Gruppenraum), 35039 Marburg weitere Hinweise: Der Workshop ist an beiden Tagen von 9.00-16.00 Uhr. Plätze: 16 Anmeldung per Email an Marburg.Hochschule@arbeitsagentur.de mit Angabe von: Anschrift, Geburtsdatum, Studiengang, Semesterzahl und telefonischer Erreichbarkeit. Referent/in: Herr Dipl.-Pol. Edgar Losse, Agentur für Arbeit Marburg

Renntag des Handwerks

Frankfurt - 03.06.2010 - 11:00 Uhr Der Renntag des Handwerks findet unter Beteiligung der Arbeitsvermittlung und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Offenbach auf der Galopprennbahn Frankfurt-Niederrad statt. Der Renntag des Handwerks wird von der Handwerkskammer Rhein-Main und dem Rennverein Frankfurt e.V. angeboten. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen stellen vielfältige Ausbildungsberufe vor. Ziel ist es, das Berufswahlspektrum junger Menschen zu erweitern. Die anwesenden Handwerker, Ausbilder und Berufsberater stehen Rede und Antwort. Veranstaltungsart: Bildungs- und Berufsmesse Thema: Ausbildung, Zwischen Schule und Beruf Datum: 03.06.2010 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Handwerkskammer Rhein-Main Veranstaltungsort: Galopp-Rennbahn Frankfurt Niederrad, Schwarzwaldstraße 125, 60528 Frankfurt weitere Hinweise: www.hwk-renntag.de für Rückfragen: E-Mail: Offenbach.BIZ@arbeitsagentur.de

Karriere Bundeswehr

Gießen - 11.03.2010 / 20.05.10 / 08.07.10 / 09.09.10 / 02.12.10 - 16:00 Uhr Information über die Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten bei der Bundeswehr Vorstellung der über 20 Studienmöglichkeiten für Abiturienten und Fachoberschulabsolventen im Rahmen der Offiziersausbildung und Information über die Ausbildungs- und Karrierechancen in der Unteroffizier -und Feldwebellaufbahn für junge Männer und Frauen bis 25 Jahre, sofern bereits eine verwertbare Ausbildung vorhanden ist, bestehen Einstellungsmöglichkeiten bis 31 Jahre. Von 12.00 - 18.00 steht der Wehrdienstberater zur persönlichen Kontaktaufnahme zur Verfügung. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeitslosigkeit; Ausbildung; Studium; Zwischen Schule und Beruf Datum: 11.03.2010 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit in Gießen Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Gießen; Nordanlage 60 (Raum Gruppenraum im BIZ-Erdgeschoss) 35390 Gießen weitere Hinweise: für Schüler/innen ab den vorletzten Klassen aller Schulzweige und junge Erwachsene bis 31 Jahre ...

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.