Jobs und Stellenangebote in Ammeldingen bei Neuerburg

35 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 (Job 1-10 von 35)

toom BauMarkt

toom BauMarkt: Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)

Bitburg ()

Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w) für unseren toom Baumarkt in Bitburg

Auf Karte anzeigen | Distanz: 19.8 km

Takko Holding GmbH

Takko Holding GmbH: Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w)

Bitburg ()

Auf Karte anzeigen | Distanz: 19.8 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Trier Geschäftsstelle Bitburg

Bitburg ()

Wenn Sie gerade Ihren Job verlohren haben oder Ihren Arbeitgeber wechseln wollen, hilft die Agentur für Arbeit gerne weiter. In einem persönlichen Beratungsgespräch können Sie sich über offene Stellen, Weiterbildungen, Kindergeld, Arbeitslosengeld oder auch eine mögliche Existenzgründung informieren.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 19.8 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE AA Trier - LK Bitburg-Prüm

Bitburg ()

Wenn Sie gerade Ihren Job verlohren haben oder Ihren Arbeitgeber wechseln wollen, hilft die Agentur für Arbeit gerne weiter. In einem persönlichen Beratungsgespräch können Sie sich über offene Stellen, Weiterbildungen, Kindergeld, Arbeitslosengeld oder auch eine mögliche Existenzgründung informieren.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 19.8 km

Takko Holding GmbH

Takko Holding GmbH: Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w)

Prüm ()

Auf Karte anzeigen | Distanz: 20.1 km

toom BauMarkt

toom BauMarkt: Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel - Schwerpunkt Logistik (m/w)

Bitburg ()

Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel - Schwerpunkt Logistik (m/w) für unseren toom Baumarkt in Bitburg

Auf Karte anzeigen | Distanz: 20.2 km

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Bitburg (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Wer bei Burger King arbeiten möchte, kann sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit gefasst machen. Nach mehreren Trainings und einer umfangreichen Einarbeitung darf man sich auf einen langfristigen Arbeitsplatz freuen. Burger King bietet flexible Arbeitszeiten, eine Fünf-Tage-Woche, tariefliche Bezahlung und sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 20.3 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Trier Geschäftsstelle Prüm

Prüm ()

Die Agentur für Arbeit informiert nicht nur über neue Stellenangebote, sie zahlt auch das Arbeitslosengeld im Falle der Arbeitslosigkeit. Auch berufliche Weiterbildungen werden von der Arbeitsagentur gefördert. Informieren Sie sich in der Zweigstelle in Ihrer Nähe.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 20.5 km

McDonald's

McDonald's: Bedienung Mitarbeiter im Restaurant

Bitburg-Mötsch (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Wer engagiert ist, gut Deutsch spricht und Freude am Gästeservice hat, ist als Mitarbeiter in einem McDonald's Restaurant genau richtig. Im Gegenzug bietet die Fast-Food-Kette einen sicheren Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und gute Aufstiegschancen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 21.3 km

McDonald's

McDonald's: Mitarbeiter Service im McCafé

Bitburg-Mötsch (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Wenn sie sich für einen Arbeitsplatz als Mitarbeiter in einem McDonald's Restaurant oder MCCafe entschieden haben, erwartet Sie ein sicheres Arbeitsverhältnis mit hervorragenden beruflichen Perspektiven. Zusätzlich zu abwechslungreichen Aufgaben bietet McDonald's eine attraktive Bezahlung und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 21.3 km

Seite 1 2 3 4 (Job 1-10 von 35)

1822direkt
300x250 Gutschein 10 EUR
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

Teilzeit - Chance nach Schwangerschaft

www.MYJOBNEXTDOOR.com Nur in ganz wenigen Fällen ist es möglich eine Ausbildung in Teilzeit zu machen und die Regelungen des Berufsbildungsgesetzes sind sehr streng. So beispielsweise kann seine schwangere Auszubildende, die noch den Großteil er Ausbildung vor sich hat von dieser Regelung gebrauch machen. Denn ein achtstündiger Ausbildungstag lässt sich kaum mit einem Neugeborenen vereinbaren. Um eine Ausbildung in Teilzeit machen zu können muss der/die Auszubildende zunächst einmal ein berechtigtes Interesse nachweisen können. Ein Neugeborenes, oder ein Kleinkind, das nicht auf andere Weise betreut werden kann, stellt so ein Interesse dar. Auch die Pflege der Eltern bei Krankheit kann so ein berechtigtes Interesse hervorrufen. Die zweite Voraussetzung für eine Teilzeitausbildung ist, dass der Azubi in seinen bisherigen Leistungen gut war und, dass durch den Teilzeitcharakter der restlichen Ausbildung, diese an sich nicht gefährdet wird. Wenn also nicht sicher ist, dass der Azubi sein Ausbildungsziel erreicht, macht eine Verkürzung der Ausbildungszeit durch eine Ausbildung in Teilzeit ...

Praktikum ist nicht gleich Praktikum

MYJOBNEXTDOOR - Ein Praktikum bietet vielen Menschen eine gute Möglichkeit in einen neuen Job hineinzuschnuppern und sich über seinen beruflichen Wünsche und Ziele Klarheit zu verschaffen. Dabei wissen die meisten allerdings nicht, dass es zwei verschiedene Formen des Praktikums gibt. Unterschieden wird dabei, ob es darum geht den Beruf als solchen in all seinen Fasetten kennen zu lernen oder ob der Praktikant berufsspezifische Kenntnisse erwerben will. Im ersten Fall handelt es sich um ein Praktikum das von Schülern oder Studenten absolviert wird. Diese sollen im Rahmen des Studiums oder der schulischen Ausbildung das Berufsleben allgemein und die Besonderheiten des von Ihnen bevorzugten Bereichs kennenlernen. So ein „Schnupperpraktikum“ ist meist als Pflichpraktikum Teil der universitären und schulischen Ausbildung. Dabei sind die Bestimmungen, die während dem Praktikum eingehalten werden müssen, in der jeweiligen Studienordnung festgehalten. Die zweite Form des Praktikums dient, wie schon angedeutet, der Wissensanreicherung in einem bestimmten Bereich des Arbeitsmarktes. Solche freiwilligen Praktika werden von Menschen ...

Minijob als Ausweg aus der Wirtschaftskrise?

MYJOBNEXTDOOR – In Trier und im Bundesland Rheinland-Pfalz sind durch die Auswirkungen der Wirtschaftskrise etwa 32.000 Arbeitnehmer in Kurzarbeit. Für einen Minjob bleibt bei Kurzarbeit daher genug Zeit. Zudem können viele Arbeitnehmer mit einem 400-Euro-Job aufkommende finanzielle Probleme beheben. Doch ein Minjob bringt bei Kurzarbeit nicht immer das was er verspricht. Bei Kurzarbeit und einem zusätzlichen 400-Euro-Job gibt es einige Dinge zu bedenken. Die Oberfinanzdirektion in Trier weist auf einige Probleme beim Minjob hin. Durch einen Minjob kann der Arbeitnehmer bis zu 400 Euro pro Monat dazuverdienen, ohne dass im Normalfall Steuern und Sozialabgaben anfallen. Das heißt, der Arbeitgeber ist für die Zahlung von Abgaben und einer Pauschalsteuer zuständig. Dem Angestellten in einem Minijob bleibt also Brutto für Netto und er bekommttatsächlich 400 Euro ausbezahlt. Im Falle von Kurzarbeit kann der Minijob allerdings auf das Kurzarbeitsgeld angerechnet werden. Wichtig dabei ist, wann der Job angetreten wurde. Wenn der Arbeitnehmer den Minijob bereits ausübte ...

Veranstaltungen und Termine

Leben und Arbeiten im Ausland

Trier - 10.11.2010 - 10:00 Uhr Sie interessieren sich für eine Beschäftigung im Ausland? Ob Schweiz, Niederlande, Kanada oder Australien: Im Rahmen der Veranstaltung "Leben und Arbeiten im Ausland" informiert die Auslandsvermittlung der Bundesagentur für Arbeit über Arbeits- und Lebensbedingungen im europäischen sowie außereuropäischen Ausland. Neben Informationen zur Sozialversicherung und weltweiten Arbeitsmarktperspektiven erhalten Sie außerdem Tipps für Ihre Bewerbung und die Stellensuche. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf Datum: 10.11.2010 10:00 Uhr bis 10.11.2010 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Zentale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Veranstaltungsort: Berufsinformationszentrum (BIZ), Dasbachstraße 9 (Raum 0B), 54292 Trier Referent/in: Stefan Wirtz Tel: 0651/205-1802 E-Mail: zav-trier-auslandsvermittlung@arbeitsagentur.de weitere Termine: 08.12.

Assessment-Center-Training

Trier - 29.01.2010 - 09:00 Uhr Seminar für Studierende der Trierer Hochschulen Die Auswahl der richtigen Bewerber(innen) ist für den Arbeitgeber genauso schwer wie die optimale Präsentation für den Bewerber und die Bewerberin. Mit dem Assessment-Center steht ihm dazu ein zwar aufwändiges, aber praxisorientiertes und zuverlässiges verfahren zur Verfügung, das den Bewerber / die Bewerberin mit typischen Anforderungen der angestrebten Tätigkeit konfrontiert. In diesem Workshop werden nicht nur die Bedeutung und Methoden dieses Verfahren vorgestellt, sondern bieten praktische Übungen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch die Möglichkeit, erste Erfahrungen zu sammeln. Veranstaltungsart: Workshop Thema: Arbeit und Beruf; Studium Datum: 29.01.2010 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Hochschulteam der Agentur für Arbeit Trier ...

Erfolgreich (be-)werben

Trier - 20.01.2010 - 16:00 Uhr Seminar für Weibliche Studierende der Fachhochschule Trier Tipps zur Selbstvermarktung und Gehaltsverhandlung für Hochschulabsolventinnen Worauf kommt es bei einer Bewerbung an - und worauf sollten Frauen besonders achten? Die besten Fähigkeiten und Kenntnisse helfen einer Bewerberin ebenso wenig wie die stärkste Motivation, wenn sie diese Eigenschaften im Bewerbungsprozess nicht in angemessener weise darstellen kann. Wie man dabei vorgeht, ist Gegenstand dieses Workshops. Veranstaltungsart: Workshop Thema: Arbeit und Beruf; Studium Datum: 20.01.2010 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Career-Service der Fachhochschule Trier und der Agentur für Arbeit Trier Veranstaltungsort: Fachhochschule Trier; Schneidershof ; Haus Gebäude F (Raum F 3) 54293 Trier weitere Hinweise: Anmeldung bis 18.01.2010 bei AA Trier wegen begrenzter Teilnehmerinnenzahl Berücksichtigung nach dem Zeitpunkt der Anmeldung Referent/in: Claudia Manger, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt AA Trier Tel: 0651/205 5000 E-Mail: trier.biz@arbeitsagentur.de

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.