Jobs und Stellenangebote in Bindow

161 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 161)

Bofrost

Bofrost: Verkaufsfahrer

Storkow (Vollzeit, Befristet, Unbefristet, Außendienst)

Verkaufsfahrer m/w Wollen Sie mit uns gemeinsam erfolgreich sein? Dann repräsentieren auch Sie bofrost* in Ihrem Verkaufsgebiet.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 9.7 km

Aldi

Aldi: Einzelhandelskaufmann Einzelhandelskauffrau Ausbildung

Storkow (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Wer im Einzelhandel als Kauffrau oder Kaufmann arbeiten will, muss bereit sein sich mit einem breiten Aufgabengebiet auseinanderzusetzen. Neben dem Verkauf von Waren müssen im Einzelhandel auch Bestellungen gemacht und Güter gelagert werden. Auch das Präsentieren der Waren im Verkaufsraum und das Kontrollieren der Bestände ist Teil des Aufgabenbereichs eines Kaufmanns oder einer Kauffrau.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.2 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Potsdam Geschäftsstelle KoenigsWusterhausen

Königs Wusterhausen ()

Die Agentur für Arbeit informiert nicht nur über neue Stellenangebote, sie zahlt auch das Arbeitslosengeld im Falle der Arbeitslosigkeit. Auch berufliche Weiterbildungen werden von der Arbeitsagentur gefördert. Informieren Sie sich in der Zweigstelle in Ihrer Nähe.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.9 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE Landkreis Dahme-Spreewald

Königs Wusterhausen ()

Kontaktieren Sie die Arbeitsagentur oder das Jobscenter in Ihrer Nähe zu den Themen, wie z.B. Arbeitslosigkeit, Existenzgründung, Kindergeld, Arbeiten im Ausland und vielen weiteren Themen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.9 km

New Yorker

New Yorker: Aushilfe (m/w)

Wildau ()

Für unsere Filiale suchen wir Aushilfskräfte (m/w).

Auf Karte anzeigen | Distanz: 12.6 km

New Yorker

New Yorker: Mitarbeiter im Verkauf (m/w) in Voll- und Teilzeit

Wildau ()

Wir suchen für unsere Filiale einen Mitarbeiter im Verkauf (m/w) in Voll- und Teilzeit

Auf Karte anzeigen | Distanz: 12.7 km

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Wildau (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

In der Systemgastronomie, wie beispielsweise bei Burger King, wird vor allem Kundenorientierung und Freundlichkeit vorausgesetzt. Daneben sollte ein Bewerber Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft mitbringen. Wichtig sind zudem gute Deutschkenntnisse und Teamfähigkeit.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 13.8 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Frankfurt Oder Geschäftsstelle Fürstenwalde

Fürstenwalde ()

Bei Problemen wie der Vermittlung in Ausbildungs- und Arbeitsstellen, der Berufsberatung oder der Förderung der beruflichen Weiterbildung steht die Arbeitsagentur jedem Bürger zur Seite. Sie informiert zudem über Kindergeld, Arbeitslosengeld, Existenzgründung und viele weiteren Themen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 19.8 km

I K Hofmann

I K Hofmann: Aktuelle Stellenangebote in unserer Niederlassung

Fürstenwalde (Zeitarbeit, Arbeitsvermittlung)

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote in unserer Niederlassung!

Auf Karte anzeigen | Distanz: 19.9 km

Aldi

Aldi: Einzelhandelskaufmann Einzelhandelskauffrau Ausbildung

Fürstenwalde (Vollzeit, Ausbildung, Lehrstelle, Lehre, Befristet)

Als Auszubildender Kaufmann oder Auszubildende Kauffrau werden Sie mit vielfältigen Aufgaben konfrontiert. Sie werden im Verkauf von Waren, sowie bei der Shop- und Sortimentsgestaltung geschult.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 20.1 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 161)

1822direkt
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

20 Prozent der Lehrlinge beenden Ausbildung nicht

www.MYJOBNEXTDOOR.com In Ostbrandenburg haben es Handwerkerfirmen immer schwerer passende Kandidaten für ihre Ausbildungen zu finden, so die Aussage des Frankfurter Kammerpräsident Wolf-Harald Krüger bei der Vollversammlung der Handwerkskammer. Ende 2012 blieben rund 80 Lehrstellen unbesetzt, mehr als je zuvor. Krüger sieht den Grund für diese Entwicklung primär in einer unzureichenden Koordinierung von Angebot und Nachfrage. Zudem würden rund 20 Prozent der Auszubildenden ihre Ausbildung nicht beenden, da sie mit falschen Vorstellungen von dem Job beginnen würden. Hier will der Kammerpräsident die Schulen mehr in die Pflicht nehmen und eine frühzeitige praxisorientierte Berufsorientierung in Ostbrandenburg fördern. Wein weiteres Problem für die Handwerkerschaft zwischen Uckermark und Oder-Spree-Region sieht Krüger in dem stetigen Rückgang an Handwerkerbetrieben. Im vergangenen Jahr ist ihre Anzahl um 76 auf 12.202 gesunken. Er glaubt, dass viele Gründungswillige durch die nun eingeschränkten Möglichkeiten der Arbeitsagentur für einen Gründungszuschuss abgeschreckt würden.

Minijob verdrängt sozialversicherte Arbeit

www.MYJOBNEXTDOOR.com Ob Minijobs sozialversicherungspflichtige Jobs verdrängen oder nicht, darüber wird schon seit Jahren diskutiert. Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt nun, dass diese Befürchtung nicht ganz unbegründet ist. Der Untersuchung zufolge gibt es „deutliche Hinweise“ dafür, dass Minijobs gerade in Kleinbetrieben des Einzelhandels und Gastgewerbes reguläre Stellen ersetzen. Eine Befragung von 16.000 deutschen Unternehmen hat ergeben, dass Betriebe die Anzahl ihrer sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter verringen, wenn sie mehr Minijobs anbieten. Besonders ausgeprägt sie dieser Effekt in Bereichen wie dem Einzelhandel, dem Gastgewerbe und im Gesundheits- und Sozialwesen. Auch längere Ladenöffnungszeiten begünstigen, der Studie zufolge, den erhöhten Einsatz von Minjobbern. Die Abendstunden werden nicht durch Schichtdienste der regulär beschäftigten Belegschaft abgedeckt, sondern durch den Einsatz von Mitarbeitern mit Minijob kompensiert. Für viele Arbeitsmarktexperten ist diese Studie ein Beleg dafür, dass Minijobs zurückgedrängt werden sollten.

400-Euro-Job und Schwarzarbeit

www.MYJOBNEXTDOOR.com Trotz Steuervorteilen melden viele deutsche Privathaushalte ihre Haushaltshilfen nicht bei der Minijob-Zentrale an. Einer Untersuchung zufolge sind derzeit in rund 3,6 Millionen Privathaushalten Schwarzarbeiter beschäftigt, die eigentlich mit einem 400-Euro-Job oder einem Minijob bei der Minijob-Zentrale angemeldet sein müssten. Bei einem 400-Euro-Job profitieren nicht nur die Jobber, sondern auch ihre privaten Arbeitgeber, wenn die Stelle angemeldet ist. Neben Steuervorteilen ist vor allem die Absicherung gegen Arbeitsunfälle entscheidend denn rund 2,7 Millionen Unfälle pro Jahr werden in Haushalten gezählt. Bei einem verunglückten Schwarzarbeiter muss der Arbeitgeber die Kosten für die Behandlung und Rehabilitation übernehmen, wenn festgestellt wird, dass der Unfall während der Arbeitszeit passierte. Viele private Arbeitgeber scheuen zudem vor der Anmeldung ihrer schwarz arbeitenden Mitarbeiter zurück, weil sie fürchten, die Anmeldung sei zu kompliziert. Die Minijob-Zentrale hat genau aus diesem Grund das Haushaltscheck-Verfahren entwickelt, bei dem der Arbeitgeber nur ein einseitiges DinA4-Formular ausfüllen muss ...

Veranstaltungen und Termine

Pflegeberufe haben Zukunft!

Rüdersdorf - 16.01.2013 - 15:00 Vorstellung des Ausbildungsberufes "Gesundheits- und Krankenpfleger/-in" Hier erfährst Du alles über die Anforderungen, die Ausbildungsinhalte und über spätere Einsatzmöglichkeiten. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf, Ausbildung, Zwischen Schule und Beruf Datum: 16.01.2013 15:00 bis 16:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Strausberg Veranstaltungsort: Krankenhaus Rüdersdorf, Seebad 82-83, 15562 Rüdersdorf Anmeldung bis 15.12.12 über Telefon 03341/51-581 oder 582 oder per E-Mail Henry.Funke @arbeitsagentur.de Tel: 03341 51 582 E-Mail: Henry.Funke @arbeitsagentur.de

Was nun? Ich habe noch keinen Ausbildungsplatz!

Strausberg - 11.07.2012 - 10:00 Informationen für Jugendliche - Hast Du noch keinen Ausbildungsplatz, dann bist Du herzlichst zu dieser Veranstaltung eingeladen. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Ausbildung, Zwischen Schule und Beruf Datum: 11.07.2012 10:00 bis 16:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Berufsberatung der Arbeitsagentur Frankfurt (Oder) Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Strausberg, Prötzeler Chaussee 8, (6/7), 15344 Strausberg

Leben und Arbeiten im Ausland

Fürstenwalde/ Spree - 17.02.2010 / 26.05.2010 - 10:00 Uhr Informationsveranstaltung der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Berlin mit der Agentur für Arbeit Fürstenwalde/ Spree Die ZAV- Berlin informiert über Arbeitsmöglichkeiten sowie über die allgemeinen Bestimmungen zur sozialen Sicherheit mit dem Schwerpunkt Europa. weitere Hinweise: Im Anschluss an diese Veranstaltung steht Frau Reinicke für persönliche Beratungsgespräche gerne zur Verfügung. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.ba-auslandsvermittlung.de. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf; Arbeitslosigkeit Datum: 17.02.2010 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: ZAV-Auslandsvermittlung Berlin mit der Agentur für Arbeit Fürstenwalde/ Spree Veranstaltungsort: Fürstenwalde/ Spree; Eisenbahnstraße 171 (Raum 107) 15517 Fürstenwalde/ Spree Referent/in: Frau Gosia Reinicke von der Zentralen Auslandsvermittlung Berlin Tel: 0228 / 7131313 ...

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.