Jobs und Stellenangebote in Grevenbroich

357 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 357)

toom BauMarkt

toom BauMarkt: Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)

Grevenbroich ()

Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w) für unseren toom Baumarkt in Grevenbroich

Auf Karte anzeigen | Distanz: 534 m

toom BauMarkt

toom BauMarkt: Meister/Techniker als Handwerkskoordinator (m/w)

Grevenbroich ()

Wir suchen Sie als Macher oder Macherin und Meister/Techniker als Handwerkskoordinator (m/w) für unseren toom Baumarkt in Grevenbroich

Auf Karte anzeigen | Distanz: 669 m

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Mönchengladbach Geschäftsstelle Grevenbroich

Grevenbroich ()

Bei Problemen wie der Vermittlung in Ausbildungs- und Arbeitsstellen, der Berufsberatung oder der Förderung der beruflichen Weiterbildung steht die Arbeitsagentur jedem Bürger zur Seite. Sie informiert zudem über Kindergeld, Arbeitslosengeld, Existenzgründung und viele weiteren Themen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 1.1 km

Kamps-Bäckerei

Kamps-Bäckerei: Bäckerei-Aushilfe

Mönchengladbach (400 Euro)

Suche ab sofort Aushilfe für Bäckerei in Odenkirchen auf 400€-Basis. Sie sollten zuverlässig, ehrlich, belastbar und flexibel sein, gerne auch älter.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 10.8 km

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Mönchengladbach (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Das Unternehmen Burger King hat seinen Mitarbeitern viel zu bieten. Neben einer gründlichen Einarbeitung und einer abwechslungreichen Tätigkeit bietet Burger King flexible Arbeitszeiten und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.1 km

McDonald's

McDonald's: Bedienung Mitarbeiter im Restaurant

Neuss (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Ein Arbeitsplatz in einem McDonald's Restaurant hat viel zu bieten. flexible Arbeitszeiten, eine attraktive Bezahlung und sehr gute berufliche Perspektiven. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören unter anderem das Zubereiten von Produkten, der Kundenservice und das Umsetzen betrieblicher Standarts.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 12.4 km

HIT

HIT: Ausbildung als Verkäufer/in und Kaufmann/frau im Einzelhandel in Aichach

Mönchengladbach-Rheydt ()

Ablauf Ihrer Ausbildung: Innerhalb von zwei Jahren bilden wir Sie zum Verkäufer (m/w) aus. Bei hoher Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit im Markt und guten schulischen Leistungen bekommen Sie anschließend die Möglichkeit, in einem weiteren Jahr die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w) erfolgreich zu absolvieren.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 13.0 km

McDonald's

McDonald's: Bedienung Mitarbeiter im Restaurant

Rheydt (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Als Mitarbeiter in einem McDonald's Restaurant erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel einteilen können. Eine attraktive Bezahlung und gute Weiterbildungs- und Förderprogramme runden das Bild ab.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 13.1 km

McDonald's

McDonald's: Mitarbeiter Service im McCafé

Mönchengladbach (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Als Mitarbeiter in einem McDonald's Restaurant oder McCafe ist Ihr Arbeitsplatz sicher. Neben flexiblen Arbeitszeiten und einer attraktiven Bezahlung bietet das Unternehmen auch auf längere Zeit Perspektiven durch Weiterbildungsprogramme und Förderungen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 13.3 km

McDonald's

McDonald's: Bedienung Mitarbeiter im Restaurant

Mönchengladbach (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Wochenendjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Als Mitarbeiter in einem McDonald's Restaurant erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel einteilen können. Eine attraktive Bezahlung und gute Weiterbildungs- und Förderprogramme runden das Bild ab.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 13.3 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 357)

1822direkt
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

Alleinerziehend und Vollzeitjob

www.MYJOBNEXTDOOR.com Die Anzahl der Alleinerziehenden steigt, doch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für viele Alleinerziehende ein großes Problem. Edith Schwab, die Vorstandsvorsitzende des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), glaubt, dass vor allem alleinerziehende Frauen auf dem Arbeitsmarkt schwer benachteiligt sind, da sie häufiger schlechter bezahlt werden und Vollzeitjobs nur schwer mit der Kinderbetreuung vereinbaren können. Dadurch sei eine „Armutskarriere“ häufig vorprogrammiert. Der Armutsbericht der Bundesregierung im Frühjahr hat dies wieder bestätigt. Bei Alleinerziehenden liegt das Armutsrisiko bei 40 Prozent. Edith Schwab empfindet diese Fakten als skandalös, denn selbst alleinerziehende Anwältinnen und Ärztinnen würden wegen fehlender Kinderbetreuungsmöglichkeiten keinen Job bekommen und in der Hartz-IV-Falle stecken. Aber selbst die Alleinerziehenden, die Arbeit finden, müssen oft wegen geringer Arbeitslöhne mit Hartz IV aufstocken. Schwab untermauert dies mit Zahlen: „19 Prozent der Alleinerziehenden sind so genannte working poor.“ Aber nicht nur die alleinerziehenden Mütter, sondern auch die Kinder leiden unter diesen schwierigen finanziellen Bedingungen. Der Alleinerziehenden-Verband fordert nun eine Kindergrundsicherung von 500 Euro, um die betroffenen Kinder aus der Armutsfalle herauszuholen. Auch im Alter sind Alleinerziehende oft von Armut betroffen, da durch Teilzeit- und Minijobs nicht genug Rente einbezahlt werden konnte.

Neun Befristungen in sieben Jahre erlaubt

www.MYJOBNEXTDOOR.com Im Allgemeinen dürfen Arbeitgeber die Arbeitsverträge ihrer Mitarbeiter nicht ohne Sachgrund endlos befristen, aber es gibt auch Ausnahmen von dieser Regel. So können zum Beispiel Haustarifverträge Befristungen für einen längeren Zeitraum zulassen. In solch einem Fall könnten sogar neun Befristungen in sieben Jahren rechtens sein. Bei einer Verhandlung des Landesarbeitsgerichts (LAG) in Düsseldorf ging es um einen Mann, der als Kranfahrers bei einer konzerneigenen Zeitarbeitsfirma beschäftigt war. Diese Leihfirma beschäftigte ihn innerhalb des Konzerns. Seit 2005 war daher sein Job insgesamt neun Mal ohne Sachgrund befristet worden. Der Mann klagte auf einen Festvertrag, da seiner Ansicht nach das vereinbarte Leiharbeitsverhältnis rechtsmissbräuchlich war. Die Richter aus Düsseldorf konnten allerdings keinen Rechtsmissbrauch feststellen, denn laut dem Haustarifvertrag, der von dem Unternehmen mit der IG Metall abgeschlossen war, ist die Befristung der Beschäftigten zulässig. Zudem könne an dem Tarifvertrag nichts beanstandet werden, so das Urteil des Gerichts. Die Grenzen für sachgrundlose Befristungen seinen in diesem Fall nicht überschritten worden.

Versicherung bei Ferien- und Aushilfsjobs

www.MYJOBNEXTDOOR.com Viele Schüler ziehen es in den Sommerferien vor einem Ferien- und Aushilfsjob nachzugehen, anstatt sechs Wochen lang zu faulenzen. Ein Aushilfsjob in den Sommerferien bietet neben dem zusätzlichen Taschengeld zudem vielen Jugendlichen die Möglichkeit den Arbeitsmarkt auszukundschaften, interessante Tätigkeiten kennenzulernen, nützliche Beziehungen für die Zukunft zu knüpfen und Struktur in den Tag zu bringen. Da Ferien in erster Linie der Erholung dienen sollen, dürfen Schüler in dieser Zeit keinen körperlich schweren Tätigkeiten nachgehen. Mit Zustimmung der Eltern dürfen schon Kinder ab 13 Jahren ausnahmsweise, für zwei Stunden pro Tag und in leichten Aushilfstätigkeiten jobben. Ab 15 Jahren können die Teenager dann acht Stunden am Tag und bis zu 40 Stunden pro Woche arbeiten. Arbeiten am Wochenende ist in dieser Altersgruppe aber nicht erlaubt. Bei einem Ferien- oder Aushilfsjob muss der Arbeitgeber die Jugendlichen unfallversichern. Damit stehen Ferienjobber und Praktikanten unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Auch Arbeitgeber von Aushilfskräften müssen der Berufsgenossenschaft einen Arbeitsunfall nach spätestens drei Tagen melden. Diese kümmert sich dann bei schwereren Verletzungen um eine Rehabilitation und Wiedereingliederung. Wenn Arbeitgeber gegen das geltende Jugendschutzgesetz verstoßen, sollten dies die Ferien- oder Aushilfsjobber in jedem Fall der regionalen Aufsichtsbehörde, der Gewerbeaufsicht oder den Ämtern für Arbeitsschutz, melden.

Teilzeit - Job-Sharing wird immer beliebter

www.MYJOBNEXTDOOR.com Wenn sich zwei Mitarbeiter einen Job teilen wird das in Fachjargon Job-Sharing genannt. Bei diesem Teilzeitmodell wechseln sich die zwei Angestellten, nach Absprache täglich, wöchentlich oder monatlich ab und bearbeiten ihre Aufgaben gemeinsam. In den meisten Fällen sind die Job-Sharer selbst für die Aufteilung der Inhalte und Arbeitszeiten verantwortlich. 2003 hatten, nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln rund neun Prozent der Unternehmen in Deutschland Teilzeitkräfte, die sich einen Job geteilt haben. 2009 waren es schon über 20 Prozent der Firmen, die diese Art der Teilzeit praktizierten. Experten glauben zudem, dass die Anzahl der Unternehmen mit Job-Sharing-Arbeitsplätzen weiter gestiegen ist. Vor allem Arbeitnehmerinnen mit kleinen Kindern machen von diesem Teilzeitmodell häufig Gebrauch. Einen Rechtsanspruch auf Job-Sharing gibt es allerdings nicht. Job-Sharing-Stellen finden sich kaum auf dem freien Arbeitsmarkt. In vielen Fällen entstehen diese Teilzeitstellen durch die Eigeninitiative der Mitarbeiter, welche dann das Unternehmen in den meisten Fällen erst einmal überzeugen müssen. Als Pluspunkt ist in jedem Fall zu werten, dass der geteilte Job auch bei Krankheitsausfällen und Urlaub immer besetzt ist. Wichtig ist allerdings auch, dass die beiden Mitarbeiter sich gut miteinander verstehn und die Entscheidungen des anderen respektieren. Dieses Modell der flexiblen Teilzeit ist besonders für hoch qualifizierte Jobs interessant, denn durch die Aufteilung des Jobs können auch Führungspositionen, die normalerweise eine Vollzeitstelle erfordern in Teilzeit bewältigt werden.

Duale Ausbildung im Ausland fördern

www.MYJOBNEXTDOOR.com Zu einem höhen Maße scheint die geringe Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland auf das international anerkannte Bildungssystem „Duale Ausbildung“ zurückzugehen. Aus diesem Grund bemühen sich derzeit viele Länder aus Europa, Asien und Nahost darum dieses deutsche Modell zu importieren und damit der dortigen Jugendarbeitslosigkeit den Kampf anzusagen. Sechs Länder der EU wollen bei der Reform der Ausbildungssysteme mit Deutschland zusammenarbeiten. Spanien, Griechenland, Portugal, Italien, die Slowakei und Lettland haben daher unter Beteiligung der EU-Kommission ein Memorandum verfasst, das konkrete Maßnahmen zur Einführung des deutschen Berufsbildungssystems, der „Duale Ausbildung,“ vorsieht. Ziel dieser Zusammenarbeit soll sein, dass 2020 um die 80% der Jugendlichen in der EU einen Arbeitsplatz haben sollen. Auch Länder jenseits der EU wie Indien, Israel und die USA arbeiten derzeit an der Reform ihrer Bildungssysteme. In den USA wird das Engagement deutscher Unternehmen wie Siemens, Bosch und VW besonders geschätzt, weil sie berufliche Ausbildung in Theorie und Praxis anbieten und damit die Jugendlichen auf die speziellen Anforderungen der Arbeitswelt besser vorbereiten.

Veranstaltungen und Termine

Arbeiten in den Niederlanden

Mönchengladbach - 07.01.2014 - 10:00 Arbeiten nach niederländischem Recht- wie funktioniert das? Suche Sie eine Arbeitsstelle in der niederländischen Grenzregion? Dann lassen Sie sich vorher von Bob Kipshoven von startpeople, Venlo über Stellen, Sozialversicherung und das Arbeitsrecht in den Niederlanden, speziell für Grenzpendler, informieren. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf Datum: 07.01.2014 10:00 bis 12:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Mönchengladbach Veranstaltungsort: BiZ, Lürriper Str. 56, 41065 Mönchengladbach Ansprechpartner: Frau Karsch, Bob Kipshoven, startpeople Venlo Telefonnummer: +49 2161 404-2250 Tel: +49 800 4555500

FrauenInformationsTag (FIT) Kreis Wesel

Rheinberg - 16.10.2013 - 09:00 30 Informationsstände, Beratung und Vorträge für Frauen zu folgenden Themen: Stellensuche Wiedereinstieg in den Beruf (Teilzeit-)Ausbildung, Studium, Weiterbildung Bildungsberatung Fördermöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie Kinderbetreuung alleinerziehend & berufstätig Pflege von Angehörigen Arbeitnehmerinnen 50plus Existenzgründung Behinderung & Beruf Rente Styling im Beruf Bewerbungsmappen-Check Der Flyer mit den Detailinformationen kann bei Christiane Naß unter Tel. 0281-9620-552 oder wesel.bca@arbeitsagentur.de kostenlos angefordert werden. Veranstaltungsart: Bildungs und Berufsmesse Thema: Chancengleichheit, Finanzielle Hilfen, Arbeitslosigkeit, Arbeit und Beruf, Weiterbildung (Erwachsene) Datum: 16.10.2013 09:00 bis 13:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Wesel in Kooperation mit der Fachstelle Frau und Beruf, Jobcenter Kreis Wesel und den Gleichstellungsstellen im Kreis Wesel Veranstaltungsort: Stadthalle Rheinberg, Kirchplatz 10, 47495 Rheinberg weitere Hinweise: Zu dieser kostenlosen Veranstaltung sind Frauen aus dem gesamten Kreis Wesel und darüber hinaus herzlich eingeladen! Referent/in: Beauftragte für Chancengleichheit, Christiane Naß Tel: 0281/9620-552 E-Mail: Wesel.BCA@arbeitsagentur.de

Informationen für Berufsrückkehrer/-innen

Neuss - 04.09.2013 - 09:30 Tipps und Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase Wer nach einer Familienphase wieder in den Beruf möchte, hat meist viele Fragen und braucht besonderen Rat. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt gibt Ihnen Tipps und Hinweise: zu Fragen des Wiedereinstiegs zu Fragen der beruflichen Orientierung zur Suche nach einem Arbeitsplatz zur Bewerbung zu Dienstleistungsangeboten der Agentur für Arbeit sowie zur Möglichkeit der Selbstinformation Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Chancengleichheit, Familie und Kinder, Finanzielle Hilfen, Arbeitslosigkeit, Arbeit und Beruf Datum: 04.09.2013 09:30 bis 11:30 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit in Mönchengladbach Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Neuss, Marienstraße 42 (300), 41462 Neuss Weitere Termine: jeden ersten Mittwoch im Monat Referent/in: Angelika König, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Tel: 02161/404-1305 E-Mail: Moenchengladbach.BCA@arbeitsagentur.de

Karrierebaustein Ausland

Köln - 30.07.2013 - 14:00 Informationsveranstaltung, Tipps und Anregungen zum Arbeiten im Ausland Die ZAV - Internationaler Personalservice Dortmund informiert über: - Lebensbedingungen - Bewerbungsmöglichkeiten - sozialversicherungsrechtliche Fragen - und vieles mehr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Köln, Luxemburger Str. 121, 50939 Köln. Beginn der Veranstaltung ist um 14.00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zielländer: weltweit Berufe: Helferberufe gewerblich -technisch Gastronomie / Tourismus kaufmännisch Akademiker Gesundheitsberufe Rahmen: EURES Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeitslosigkeit, Arbeit und Beruf Datum: 30.07.2013 14:00 bis 15:30 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: ZAV - Internationaler Personalservice Dortmund Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Köln – BIZ, Luxemburger Str. 121, 50939 Köln Referent/in: Raphaela Otto, ZAV - Internationaler Personalservice Dortmund Tel: 0231 427 819 26 E-Mail: ZAV-Dortmund-Auslandsvermittlung@arbeitsagentur.de

Triff Deine Zukunft!

Köln - 17.06.2013 - 09:00 4. Azubi-Speed-Dating der IHK Köln - Am 17. Juni 2013 führt die IHK Köln in Kooperation mit der Agentur für Arbeit das 4. Azubi-Speed-Dating in der „Lounge“ im Kölner Rhein-Energie-Stadion durch. Das Azubi-Speed-Dating der IHK Köln ist die ideale Möglichkeit schnell, unkompliziert und auf direktem Wege in Sachen Ausbildungsplatz ins Gespräch zu kommen. Auch in diesem Jahr werden sich wieder zahlreiche Unternehmen auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber freuen, die noch in 2013 eine Berufsausbildung beginnen möchten. Nach den großen Erfolgen der ersten drei Azubi-Speed-Datings der IHK Köln werden in diesem Jahr rund 80 Unternehmen im Rhein-Energie-Stadion erwartet, die die passende Bewerberin bzw. den passenden Bewerber finden wollen. Alle interessierten Bewerberinnen und Bewerber können sich auf der Facebook Seite www.facebook.com/IHK.AzubiSpeedDating regelmäßig auf dem Laufenden halten und sich einen Überblick über die angemeldeten Unternehmen verschaffen. Das 4. Azubi-Speed-Dating in der „Lounge“ des Rhein-Energie-Stadions Köln, wird am Montag, 17. Juni 2013, zwischen 9 und 15 Uhr stattfinden. Bewerberinnen und Bewerber können ohne Voranmeldung teilnehmen, sollten aber unbedingt vollständige Bewerbungsunterlagen in ausreichender Anzahl mitbringen. Unternehmen können sich für das 4. Azubi-Speed-Dating anmelden. Einfach den Anmeldebogen ausfüllen, faxen oder per E-Mail senden an: laura.poppe@koeln.ihk.de. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Ausbildung Datum: 17.06.2013 09:00 bis 15:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: IHK Köln in Kooperation mit Agentur für Arbeit Köln Veranstaltungsort: Rhein-Energie-Stadion, Aachener Str. 999 (Lounge), 50933 Köln Tel: 0800 4 5555 00 E-Mail: akademische-berufsberatung-koeln@ arbeitsagentur.de

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.