Jobs und Stellenangebote in Oberbösa

68 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 68)

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Nordhausen Geschäftsstelle Sondershausen

Sondershausen ()

Die Arbeitsagenturen, die ARGEn und Jobcenter helfen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeitsstelle. Auch zu Themen wie Existenzgründung, Kindergeld oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt bieten Sie umfassende Beratung.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 13.1 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE Kyffhäuserkreis Artern

Sondershausen ()

Auf der Suche nach einem Job oder einer Ausbildung ist der Besuch der Arbeitsagentur oder des Jobcenters ein unbedingtes Muss. Hier finden Sie Berater die sich mit dem Arbeitsmarkt und Themen wie Arbeiten im Ausland, Kindergeld, Weiterbildung oder Berufsfindung auskennen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 14.5 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Erfurt Geschäftsstelle Sömmerda

Sömmerda ()

Bei der Arbeitagentur oder dem Jobcenter können Sie schnell Hilfe zu den folgenden Themen bekommen: Arbeitslosigkeit, Berufswahl, finanzielle Unterstützung und andere Fragestellungen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 15.6 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsgemeinschaft im Job-Center Sömmerda

Sömmerda ()

Die Arbeitsagenturen, die ARGEn und Jobcenter helfen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeitsstelle. Auch zu Themen wie Existenzgründung, Kindergeld oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt bieten Sie umfassende Beratung.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 15.6 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Sangerhausen

Sangerhausen ()

Die Arbeitsagenturen, die ARGEn und Jobcenter helfen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeitsstelle. Auch zu Themen wie Existenzgründung, Kindergeld oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt bieten Sie umfassende Beratung.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 27.4 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE Sangerhausen

Sangerhausen ()

Egal ob Sie Arbeit suchen oder sich über Möglichkeiten der Berufsausbildung informieren möchten, bei der Agentur für Arbeit sind Sie richtig. Hier erhalten Sie Informationen zu Themen wie Kindergeld, Hartz IV, ALG 1, Weiterbildungen und Arbeit im Ausland.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 27.4 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Nordhausen

Nordhausen ()

Die Arbeitsagentur, Jobcenter und ARGEn helfen Jobsuchenden wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Sie beraten zu Themen wie Wiedereinstieg nach einer Familienpause, Kindergeld oder der beruflichen Weiterbildung.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 27.9 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE Landkreis Nordhausen

Nordhausen ()

Wenn Sie gerade Ihren Job verlohren haben oder Ihren Arbeitgeber wechseln wollen, hilft die Agentur für Arbeit gerne weiter. In einem persönlichen Beratungsgespräch können Sie sich über offene Stellen, Weiterbildungen, Kindergeld, Arbeitslosengeld oder auch eine mögliche Existenzgründung informieren.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 27.9 km

Apollo Optik

Apollo Optik: Augenoptikergeselle

Nordhausen ()

Zur Unterstützung unserer Teams suchen wir ab sofort Augenoptiker (m/w) in Vollzeit und/oder Teilzeit Augenoptiker (m/w)

Auf Karte anzeigen | Distanz: 28.4 km

mobilcom

mobilcom: Franchisepartner als mobilcom-Shop-Leiter

Nordhausen (Vollzeit, Unbefristet, Selbständig, Unternehmer, Franchise, Shopbetreiber)

Nutzen Sie unser Know-how und starten Sie Ihre Selbstständigkeit als Franchise-Partner/in. Wir stellen Ihnen ein integriertes Marketingkonzept zur Verfügung und unterstützen Sie mit Produkt-Seminaren und Verkaufsschulungen. Denn Partnerschaft wird bei mobilcom groß geschrieben.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 28.4 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 68)

1822direkt
300x250 Gutschein 10 EUR
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

Minijob gegen Minirente

www.MYJOBNEXTDOOR.com Der Anteil der Rentner, die unter dem Existenzminimum liegen und damit mit weniger als 727 Euro im Monat auskommen müssen, steigt stetig. Bei der letzten Auswertung waren das rund 465.000 Menschen, 30.000 mehr als im Vorjahr. Fast 30 Prozent von ihnen bekommt gar keine Rente, da viele von ihnen nie Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt haben. Bei den Neurentnern liegen derzeit etwa 54,9 Prozent unter einem Monatseinkommen von 700 Euro. Um eine drastische Zunahme von Altersarmut zu vermeiden, fordern viele Politiker nun ein Gegensteuern der Regierung. Trotz vieler Niedrigrenten ist die Lage der Rentner allerdings besser, als es zunächst den Anschein hat, denn viele von ihnen kommen auf andere Einkünfte zurückgreifen. Hierzu zählen das Einkommen des Partners, Betriebsrenten, Auszahlungen von Lebensversicherungen, eine Riester-Rente, eine Beamtenpension oder Witwen- und Hinterbliebenenrenten. Durchschnittlich macht die gesetzliche Rente nur 64 Prozent der gesamten Alterseinkünfte aus. Pro Ehepaar haben Rentner also durchschnittlich ein Einkommen von 2433 Euro pro Monat. Zudem bekommen alleinstehende Männer im Schnitt rund 1560 Euro, alleinstehenden Frauen kommen auf durchschnittlich 1292 Euro. Zudem verdienen sich viele Rentner noch mit einem Minijob etwas zur Rente hinzu.

37.500 Thüringer mit Nebenjob

www.MYJOBNEXTDOOR.com Ende 2012 hatten 37.500 Menschen in Thüringen einen Nebenjob, so die Angaben der Landesarbeitsagentur Sachsen-Anhalt/Thüringen in einer Mitteilung am Montag. Jeder zwanzigste Einwohner dieses Bundeslandes muss somit sein Einkommen aus dem Hauptjob mit einer Nebentätigkeit aufbessern. Noch vor fünf Jahren lag die Anzahl der Nebenjobber in Thüringen bei 28.900, was einem Zuwachs von rund 25 Prozent entspricht. Die Agentur für Arbeit glaubt allerdings, dass sich der Anstieg bei den Nebenjobbern verlangsamt hat, da die Zahl zwischen Dezember 2011 und Ende 2012 nur um 300 angestiegen ist, was rund einem Prozent entspricht. Gründe für die Aufnahme eines Nebenjobs sind oft niedrige Lohnniveaus in einigen Branchen. Zudem sind 62 Prozent der Nebenjobber Frauen, die oft die Einkommenslücke aus einem Teilzeitjob mit einem Nebenjob zu kompensieren versuchen. Zurückgegangen ist in Thüringen allerdings die Anzahl der Beschäftigten, die nur einem Minijob nachgehen. Waren 2007 noch 95.600 reine Minijobber gemeldet, ging die Anzahl bis Ende 2012 auf 85.100 zurück. Die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten stieg im gleichen Zeitraum um 3,5 Prozent auf 754.500.

Nordhausen: Tipps des Finanzamts zu Nebenjobs

www.MYJOBNEXTDOOR.com Studenten und Schüler, die neben dem Studium /Schule oder in den Ferien etwas hinzuverdienen wollen, können sich in Nordhausen mit einem aktuellen Faltblatt über Steuertipps zu dieser Art der Beschäftigung informieren. Durch Beispiele und kurze Informationen bekommen junge Leute schnell und einfach eine Übersicht und wichtige Hinweise zu steuerrechtlichen Fragen bei Ferien- und Nebenjobs. Liegt das Jahreseinkommen im Ferien- oder Nebenjob pro Jahr unter 8.130 Euro, was den Grundfreibetrag darstellt, dann werden dem Schüler oder Studenten nach Einreichen der Steuererklährung die zunächst vom Arbeitgeber einbehaltenen Steuern für den Nebenjob wieder zurückerstattet. Die Broschüre fordert Schüler und Studenten mit einem Nebenjob zudem auf sich bei Fragen und steuerlichen Problemen jederzeit an das Finanzamt zu wenden. Interessenten an dem Faltblatt „Steuertipps für Schülerinnen, Schüler und Studierende, die zur Aushilfe arbeiten“ können sich dieses in den Agenturen für Arbeit, in den Servicestellen des Studentenwerks Thüringen und in den Thüringer Finanzämtern abholen. Aber auch auf den Internetseiten des Thüringer Finanzministeriums kann es kostenlos heruntergeladen werden.

Wachsende Sorge um Jobs

www.MYJOBNEXTDOOR.com Viele Deutsche fürchten um die Sicherheit ihres Arbeitsplatzes, so das Ergebnis der Allianz. Bedingt ist diese Angst vor allem durch die negative Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Nur etwa jeder vierte Deutsche ist zuversichtlich bezüglich der Sicherheit des Arbeitsplatzes. 2011 waren noch über 30 Prozent der Bundesbürger in diesem Punkt positiv gestimmt. Bezüglich der Gesamtsituation Deutschlands sind die Befragten allerdings optimistischer als im Vorjahr. Etwa ein Drittel der Bundesbürger glauben in diesem Bereich in den kommenden zwölf Monaten an positive Veränderungen. Die meisten Optimisten finden sich in Hessen. Hier sind 45 Prozent der Befragten zuversichtlich was die Zukunft Deutschlands betrifft und 74 Prozent sehen ihrer eigenen Zukunft optimistisch entgegen. Experten sehen hier einen Zusammenhang mit den beeindruckenden Exportzahlen der hessischen Unternehmen. Die Studienmacher mussten allerdings einräumen, dass die Furcht der Deutschen nicht unbegründet ist. Im Oktober 2012 sank zum ersten Mal seit Dezember 2011 die Anzahl der Arbeitsplätze in der Industrie um 0,1 Prozent, so die Auswertung des Statistischen Bundesamtes.

Ferienjobs – Was Arbeitgeber und Schüler beachten müssen

www.MYJOBNEXTDOOR.com In Thüringen beginnen nun auch die Sommerferien und wie jedes Jahr sieht sich der eine oder andere Schüler nach einem Ferienjob um, um sein Taschengeld ein wenig aufzubessern. Viele Eltern fragen sich indess, was ihr Kind bei der Suche nach einem geeigneten Job beachten muss und ob bestimmte Jobangebote überhaupt für Schüler geeignet sind. Was bei einem Ferienjob erlaubt ist und was nicht, das wird zunächst vom Jugendarbeitsschutzgesetz bestimmt. Hier ist festgelegt, dass Schüler unter 15 noch Kinder sind und damit noch nicht arbeiten dürfen. Zwischen 15 und 18 Jahren gelten Schüler als Jugendliche. In diesem Bereich wird die Ferienarbeit auf vier Wochen pro Kalenderjahr und maximal 20 Ferientage beschränkt. Der Arbeitgeber muss in jedem Fall sicher stellen, das die Arbeitsbedingungen bei arbeitenden Schülern für diese keine gesundheitlichen Gefahren bergen. Zudem muss er die Ferienjobber auf möglichen Unfall- und Gesundheitsgefahren und deren Verhinderung hinweisen. Ferner ist darauf zu achten, dass ein Schüler nicht mehr als acht Stunden pro Tag (zwischen 6.00 und 20.00 Uhr) und nicht mehr als an fünf Tagen pro Woche arbeitet.

Veranstaltungen und Termine

Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr

Gotha - 18.11.2013 - 09:00 Perspektiven bei der Bundeswehr Zivil und in Uniform Im Einzelgespräch werden Informationen zum Berufsbild Soldat gegeben. Einstellungsvoraussetzungen werden erläutert. Sowohl Ausbildungsmöglichkeiten als auch Laufbahnen im mittleren und gehobenen Diesnst beim Arbeitgeber Bundeswehr werden vorgestellt. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Ausbildung, Studium Datum: 18.11.2013 09:00 bis 15:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Gotha Veranstaltungsort: Berufsinformationszentrum, Schöne Aussicht 5, 99867 Gotha, Thüringen Ansprechpartner: Frau Spittel Telefonnummer: +49 03621 42-1344 Hinweise zur Anmeldung: Eine vorherige Terminabsprache ist dringend erforderlich. Terminvergabe unter : 0361 342-8296 Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr Tel: +49 800 4555500 E-Mail: gotha.biz@arbeitsagentur.de

Fit for Job

Sangerhausen - 28.08.2013 - 08:30 Bewerbertraining "Fit for Job" Sie sind motiviert und möchten eine Arbeit finden, haben aber Defizite im Bewerbungsverhalten. Kommen Sie zu unserem Bewerbertraining! Thematische Schwerpunkte: - alternative Suchmöglichkeiten - Initiativbewerbung richtig machen - das Dienstleistungsangebot des Berufsinformationszentrums (BiZ) - Selbstnutzung Jobbörse Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an - persönlich oder telefonisch im BiZ Tel.-Nr.: 03464/554-222 Veranstaltungsart: Workshop Thema: Arbeit und Beruf Datum: 28.08.2013 08:30 bis 10:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Sangerhausen, Baumschulenweg 1 (Berufsinformationszentrum), 06526 Sangerhausen Tel: 03464/554-222 E-Mail: sangerhausen.111-biz@arbeitsagentur.de weitere Termine: 11.09.2013 08:30 bis 10:00, 25.09.2013 08:30 bis 10:00, 09.10.2013 08:30 bis 10:00, 23.10.2013 08:30 bis 10:00, 06.11.2013 08:30 bis 10:00, 20.11.2013 08:30 bis 10:00, 04.12.2013 08:30 bis 10:00, 18.12.2013 08:30 bis 10:00

Ausbildung in Bauberufe

Erfurt - 16.05.2013 - 16:00 Donnerstags im BiZ - Schule zu Ende- was kommt dann? Zur beruflichen Orientierung hast du die Möglichkeit, dich über Ausbildungsmöglichkeiten im Bau bei Bennert GmbH Betrieb für Bauwerkssicherung zu informieren. Sicher hast du einige Fragen, wie z.B.: - Was macht man in diesem Beruf? - Wo arbeitet man? - Worauf kommt es an? oder oder oder ... Fachleute und Ausbilder beantworten dir die Fragen gern. Vortrag: 16.00 Uhr "Die Schule" Du erhältst Informationen zu den Ausbildungsberufen: Dachdecker/in Maler/in und Lackierer/in Maurer/in Steinmetz/in und Steinbildhauer/in Zimmerer/Zimmerin Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Ausbildung Datum: 16.05.2013 16:00 bis 18:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Erfurt, Berufsinformationszentrum (BiZ) Veranstaltungsort: Berufsinformationszentrum (BiZ), Max-Reger-Straße 1, 99096 Erfurt weitere Hinweise: Anmeldung telefonisch:0361/302 2430, E-Mail: Erfurt.BIZ@arbeitsagentur.de, persönlich bei deinem Berufsberater oder in der Agentur für Arbeit Erfurt, BiZ, Max-Reger-Str.1, 99096 Erfurt Tel: 0361 / 302 2430 E-Mail: Erfurt.BiZ@arbeitsagentur.de

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Sangerhausen - 25.04.2013 - 09:00 Jungen und Mädchen können sich über ausgewählte Berufe informieren und teilweise praktisch erproben. Geplant ist die Inanspruchnahme einiger Angebote des Girl's Day - Parcours im Stationsbetrieb. Dazu werden insgesamt 5 Stationen mit folgenden Schwerpunkten eingerichtet: Finger- und Handgeschick kombiniert mit räumlichen Vorstellungsvermögen Quizstand (mit 5 Quiz aus den Bereichen Handwerk, Informatik, Naturwissenschaften, Technik sowie Mensch/ Altenpflege) Informationen rund um die Berufswahl Computer-Ecke Versorgung Jungen und Mädchen der Klassenstufen 5 bis 8 sind recht herzlich eingeladen. Veranstaltungsart: Bildungs und Berufsmesse Thema: Ausbildung Datum: 25.04.2013 09:00 bis 13:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Sangerhausen, Jobcenter Mansfeld-Südharz und der Landkreis Veranstaltungsort: madhouse, Am Rosengarten 2, 06526 Sangerhausen Tel: 03464 554 221

Mit Windkraft zur Ausbildung!

Nordhausen, Thüringen - 11.04.2013 - 16:00 Vorstellung Beruf Verfahrensmechaniker/in FR Kunststoff- und Kautschuktechnik Informationen rund um Ausbildung, Bewerbung und Zugangsvoraussetzungen zum Beruf. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf, Ausbildung Datum: 11.04.2013 16:00 bis 17:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Nordhausen Veranstaltungsort: Sinoi GmbH, Kohnsteinbrücke 10, 99734 Nordhausen, Thüringen AnsprechpartnerFrau Kowitz. Telefonnummer: +49 01801 555111 * Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min Hinweise zur Anmeldung: Telefonische Voranmeldung unter Tel. 03631/650 350 bis zum 29.03.2013.

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.