Jobs und Stellenangebote in Oberteuringen

88 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 88)

Tognum

Tognum: Werkstudent (m/w) Konzernsteuern und Konzernzölle

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab 02.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 6.8 km

Tognum

Tognum: Internationaler Trainee (m/w) im Bereich Finance

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start 01.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 6.8 km

Tognum

Tognum: Praktikant (m/w) Treasury

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab 02.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 6.8 km

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Friedrichshafen (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Ein Restaurantmitarbeiter bei Burger King betreut in erster Linie die Gäste und verkauft die Produkte des Unternehmens. Daneben kümmert er sich um die herstellung der Speisen und Getränke.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 6.9 km

Tognum

Tognum: Praktikant (m/w) Controlling/Steuern/Rechnungswesen

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab 02.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 6.9 km

Tognum

Tognum: Werkstudent (m/w) IT

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab 02.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.0 km

Tognum

Tognum: Praktikant (m/w) SAP Projekte Logistik

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab 02.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.0 km

Tognum

Tognum: Praktikant (m/w) HR Management IT-Systeme

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab 02.09.2013

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.0 km

Tognum

Tognum: SAP Basis-Berater (m/w) Kommunikation

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab sofort

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.0 km

Tognum

Tognum: IT Projektleiter (m/w) SAP SD/CS

Friedrichshafen ()

Einsatzorte: Tognum AG Start ab sofort

Auf Karte anzeigen | Distanz: 7.0 km

Seite 1 2 3 4 5 (Job 1-10 von 88)

1822direkt
300x250 Gutschein 10 EUR
www.bankofscotland.de

News und Aktuelles

Kein Mindestlohn für Praktikanten

www.MYJOBNEXTDOOR.com Rund 35 Prozent der Praktikanten mit Hochschulabschluss bekommen kein Geld. Nun will die SPD zusammen mit den Unionsparteien genau dieser Praktikantengruppe entgegenkommen und einen „Mindestlohn für ausgebildete Praktikanten“ einführen. Gewerkschaften und Arbeitgeber widersprechen diesem Vorhaben, da es generell in dieser Gruppe keine Praktikanten mehr geben sollte. DGB-Bundesjugendsekretär, Florian Haggenmiller, glaubt, dass Hochschulabsolventen und Jugendliche mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Praktikanten nur ausgebeutet werden. Sie hätten lange genug gelernt, sagt er, und nun eine Recht auf einen Job mit angemessener Bezahlung. Arbeitgeber lehnen diesen Mindestlohn allerdings aus anderen Gründen ab. Die Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA) meint, dass ein Mindestlohn Praktika für Firmen unattraktiv macht, und die Bereitschaft von Unternehmen Praktika anzubieten werde dadurch abnehmen. Die Anstellung von Praktikanten sei für Firmen auch eine Investition in deren Beschäftigungsfähigkeit, die mit Organisations- und Betreuungsaufwand verbunden ist.

Ministerin will Flexi-Jobs für Eltern

www.MYJOBNEXTDOOR.com Nach Ansicht von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) müssten Eltern in Zukunft mehr Wahlmöglichkeiten bei der Gestaltung ihrer Arbeitszeit haben. Es sollte zum Beispiel für Mütter und Väter möglich sein zwischen Voll- und Teilzeit wechseln zu können, ohne dass dafür für sie berufliche Nachteile entstehen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich für familienfreundlichere Arbeitszeiten einsetzen. Neben mehr Teilzeitstellen für Eltern mit rund 30 Wochenstunden fordert Schröder die Einführung von mehr Betriebs-Kitas. Auch in diesem Bereich sieht die Familienministerin die Wirtschaft in der Pflicht. Zudem müssten sich die meisten Unternehmen von ihren traditionellen „Präsenzritualen“ verabschieden und Eltern mehr Spielraum bei der Ausübung ihrer Jobs einräumen. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles gibt Schröder in diesem Punkt recht. In den meisten Firmen wären nur die Mitarbeiter hoch angesehen, die lange im Büro bleiben und Überstunden machen. Mitarbeiter, die in Teilzeit sehr produktiv arbeiten würden, würden bei Beförderungen oft übergangen. Die Vizevorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Ingrid Sehrbrock, beklagt zudem, dass die Rückkehr von Müttern in ihren Job nur selten problemlos möglich sein, da die Möglichkeiten zur Anpassung der Arbeitszeit immer noch sehr begrenzt sein. Ein gesetzlicher Anspruch auf Rückkehr zur Vollzeit ist also überfällig.

Informationen über die Ausbildung

MYJOBNEXTDOOR - Schüler, die kurz vor ihrem Abschluss stehen oder die Schule wechseln wollen, haben viele Fragen und sind sich über viele Bereiche ihrer Zukunft unsicher. Welche Ausbildung ist die richtige, gibt es weiterführende Schulen in der Region und welche Möglichkeiten zur Ausbildung gibt es im regionalen Umfeld? In Sigmaringen gibt es zum Thema Lehre und Schulen am 5. Februar nächsten Jahres eine entsprechende Veranstaltung. Der „Marktplatz für Ausbildung“ in Sigmaringen soll Schülern bei Zukunftsentscheidungen die entsprechende Hilfe bieten. Zeitgleich mit dem Marktplatz findet in Sigmaringen der Informationstag der Beruflichen Schulen statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren Betriebe über ihre Lehrstellen. Kompetente Ansprechpartner zum diesem Thema finden sich am 5. Februar an der Gewerblichen Schule, der Ludwig-Erhard-Schule und der Sibylla-Merian-Schule. Hier wird über die Ausbildung im Allgemeinen und über spezifische Berufsbilder im Speziellen informiert. Rund 30 regionale Firmen werden zum Thema Karriere hier vertreten sein ...

Studium und Nebenjob

MYJOBNEXTDOOR - Für Studenten gibt es viele Möglichkeiten für einen Nebenjob: Kellnern, Regale auffüllen, Nachhilfe geben. Viele Studenten brauchen einen Job um sich eine Fahrkarte oder ein Auto leisten zu können oder die Miete zu bezahlen. Der Studentenjob bessert meist auch noch das Monatsbudget auf oder zahlt die Studiengebühren. Daher müssen viele Studenten neben ihrem Studium auch noch Zeit in einen Nebenjob inverstieren. Seit der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge allerdings ist das Ausüben eines Nebenjobs schwierig geworden. Die Studenten haben nur noch sechs Semester um denselben Stoff zu erlernen wie ein Diplomstudent in mindestens neun Semestern. Ist es bei so einem straffen Studienplan überhaupt noch möglich nebenher in einem Nebenjob zu arbeiten? Viele Bachelorstudenten beschränken ihre Nebenjobs auf das Wochenende. Das meiste aus dem Verdienst aus solch einem Studentenjob brauche sie allerdings für die extrem hohen Studiengebühren. Viele Universitäten versuchen bei der Zusammenstelung des Stundenplans auch einen Tag pro Woche ...

Veranstaltungen und Termine

Berufe am See

Überlingen - 21.11.2013 - 08:00 Firmen, Behörden, Verbände und berufliche Schulen aus der Region informieren über ihr Ausbildungsangebot. Über 40 Aussteller aus der Region stellen ihr Ausbildungsangebot vor; Auszubildende und Ausbilder informieren die Besucher an ihren Informationsständen anschaulich und umfassend über ihre Berufe. Auch Studiengänge an den Dualen Hochschulen in Baden-Württemberg werden vorgestellt. Veranstaltungsart: Bildungs und Berufsmesse Thema: Arbeit und Beruf, Ausbildung, Studium Datum: 21.11.2013 08:00 bis 16:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Konstanz Veranstaltungsort: Kursaal am See, Christophstr. 2b, 88662 Überlingen, Bodensee weitere Hinweise: Berufe am See im Kursaal Überlingen informiert über betriebliche und schulische Ausbildungsmöglichkeiten in der Region; Firmen, Behörden, Verbände und berufliche Schulen stellen ihr Ausbildungsangebot vor. Auch über Studiengänge an den Dualen Hochschulen in Baden-Württemberg können sich die Besucher informieren. Ansprechpartner: Frau Nesper Telefonnummer: +49 0800 4555520 Tel: +49 800 4555500

Vorstellungsgespräch

Lindau - 15.11.2013 - 08:30 Workshop / Tipps und Informationen zum Vorstellungsgespräch / Praktische Übungen Veranstaltungsart: Workshop Thema: Chancengleichheit, Familie und Kinder Datum: 15.11.2013 08:30 bis 12:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Lindau, Hundweilerstr. 1 (112 1. Stock), 88131 Lindau Referent/in: Martina Weinmüller (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) und Gisela Rinné Tel: 0800 4 5555 00 E-Mail: Kempten-Memmingen.BCA@arbeitsagentur.de

Info-Veranstaltung zur Ausbildung

Biberach an der Riß - 22.06.2013 - 09:30 Informationen zur Ausbildung zum Mediengestalter/in Digital und Printmedien oder Medientechnologe/in Druck mit IHK-Berufsabschlussprüfung. Wer auf Zukunft setzt, Kreativität und Technik in einer Branche sucht, ist im Bereich Design-Medien-Druck genau richtig. An dieser Veranstaltung wird die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print, sowie zum Medientechnologe/in Druck vorgestellt und es wird an Beispielen die abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben des Grafik-Designers erläutert. Es handelt sich hier um eine IHK-Ausbildung. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Ausbildung Datum: 22.06.2013 09:30 bis 12:00 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Hauchler Studio Veranstaltungsort: Karl-Müller-Str. 6, 88400 Biberach an der Riß Ansprechpartner: Frau Sproll Telefonnummer: +49 7351 15600 Fax: +49 7351 156029 E-Mail: info@hauchler.de

Stellensuche im Internet

Konstanz - 08.04.2013 - 13:30 Wie funkioniert die Jobbörse unter www.arbeitsagentur.de? Welche Suchmöglichkeiten bietet sie? Vorstellung des Berufs-Informations-Zentrum mit seinem Medienangebot; Suchmöglichkeiten in der Jobbörse unter www.arbeitsagentur.de; Überblick über www.arbeitsagentur. de. Nach der Vorstellung selbstständige Suche unter Anleitung an den Internetarbeitsplätzen im BiZ. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeitslosigkeit, Ausbildung, Studium Datum: 08.04.2013 13:30 bis 15:30 Anmeldung: nicht erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Konstanz Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Konstanz-RV, Stromeyersdorfstr. 1, 78467 Konstanz Ansprechpartner: Frau Mathiebe Telefonnummer: +49 01801 555111 * Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min

Tipps und Tricks zum Erfolg: das persönliche Vorstellungsgespräch

Friedrichshafen - 08.05.2012 - 09:30 Uhr Bewerberseminar für Wiedereinsteiger und Berufsrückkehrende Der erste Eindruck zählt und ein gutes Vorstellungsgespräch bedarf einer noch besseren Vorbereitung. Wir erarbeiten mit Ihnen Lösungsansätze für folgende Fragen: * Wie bereite ich mich auf das Vorstellungsgespräch vor? * Wie verhalte ich mich bei einem Vorstellungsgespräch? * Gibt es eine verbindliche Kleiderordnung? Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Arbeit und Beruf, Arbeitslosigkeit, Chancengleichheit, Familie und Kinder Datum: 08.05.2012 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr (ICAL) Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Ravensburg Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Friedrichshafen, Eugenstraße 41 (Raum Gruppenraum, Zi: 47), 88045 Friedrichshafen weitere Hinweise: Die Teilnahme ist kostenfrei für Rückfragen: Tel: 0751/ 805 604 E-Mail: ravensburg.bca@arbeitsagentur.de

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.