Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung von MYJOBNEXTDOOR

§1 Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen dem Internetportal MYJOBNEXTDOOR mit Sitz in Stuttgart und dem jeweiligen Kunden.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Andere Geschäftsbedingungen werden nur dann Vertragsinhalt, wenn MYJOBNEXTDOOR dem Inhalt schriftlich ausdrücklich zugestimmt hat.

§2 Leistungen und Services von MYJOBNEXTDOOR

MYJOBNEXTDOOR bietet dem Kunden die Möglichkeit auf unseren Internetportalen Produkte und Dienstleistungen gemäß unserer Leistungsdefinitionen zu nutzen.

Insbesondere werden folgende Leistungen angeboten:

- die Darstellung von Stellenanzeigen auf unseren Internetseiten

- die Darstellung von Werbeinhalten auf unseren Internetseiten und Newslettern

Weitere Dienstleistungen können zu den entsprechenden Konditionen beauftragt werden.

MYJOBNEXTDOOR versucht eine dem jeweils üblichen technischen Stand entsprechende Verfügbarkeit der Daten zu ermöglichen. Ein Ausfall der Dienstleistungen berechtigt nicht zum Schadenersatz.

MYJOBNEXTDOOR behält sich das Recht vor die Leistungsdefinitionen zu verändern. Bei wesentlichen Änderungen hat der Kunde das Recht, den Nutzungsvertrag zu kündigen.

Die aktuell geltenden Leistungsdefinitionen sind jeweils vor Vertragsabschluss zu ermitteln. Die aufgeführten Leistungsbeschreibungen vor Abschluss eines Nutzungsvertrages gelten als vollständig unverbindliche Information.

§3 Vertragsabschluss

Ein Nutzungsvertrag kommt zustande, wenn MYJOBNEXTDOOR einen Kundenauftrag ausdrücklich schriftlich bestätigt bzw. der Auftrag ausgeführt wird. Die Schriftform wird auch durch Nutzung von Email- und Faxversand gewahrt. Über die Bestätigung eines Auftrages entscheidet MYJOBNEXTDOOR nach freiem Ermessen.

§4 Pflichten des Kunden

Der Kunde garantiert nur den Tatsachen entsprechende Angaben zu veröffentlichen bzw. bereitzustellen und keinerlei rechtswidrige, sittenwidrige oder missbräuchliche Inhalte zu veröffentlichen. MYJOBNEXTDOOR behält sich das Recht vor unwahre, rechtswidrige, sittenwidrige oder missbräuchliche Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu entfernen. Die Zahlungsverpflichtung des Kunden bleibt unabhängig von der Entfernung weiterhin bestehen.

§5 Zahlungsbedingungen und Verzug

Die zuleistenden Entgelte bestimmen sich nach der zum Auftragsdatum gültigen Preisliste. Preise für gesonderte Dienstleistungen unterliegen den individuell vereinbarten Konditionen.

Rechnungen werden nach Leistungserbringung unverzüglich erstellt und sind ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt. In Einzelfällen werden Leistungen nur gegen Vorkasse durchgeführt.

Im Falle eines Zahlungsverzuges behält sich MYJOBNEXTDOOR das Recht vor die vertraglich zugesicherten Leistungen bis auf weiteres einzustellen.

§6 Vertragsbeendigung

Abgeschlossene Verträge enden mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit.

MYJOBNEXTDOOR behält sich das Recht einer außerordentlichen Kündigung vor, wenn der Kunde seine vertraglich festgelegten Verpflichtungen verletzt.

§7 Urheberrechte und Datenschutz

Software, Inhalte und Abbildungen auf den MYJOBNEXTDOOR Internetplattformen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Urheberrechte sind den jeweiligen Inhabern vorbehalten.

Die Nutzung der urheberrechtlich geschützten Werke ist nur für den vertraglich bestimmten Gebrauch genehmigt. Der Nutzung zu anderen Zwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Der Kunde trägt die gesamte Verantwortung für die von Ihm zur Veröffentlichung bereitgestellten Inhalte. Mit der Auftragserteilung bestätigt der Kunde den Besitz der Nutzungsrechte über die bereitgestellten Inhalte und Daten für die jeweiligen Dienstleistungen.

MYJOBNEXTDOOR verpflichtet sich den Vorschriften des Datenschutzgesetzes zu folgen. Hierzu verweist MYJOBNEXTDOOR auf die veröffentlichte Datenschutzerklärung.

§8 Rügeobliegenheit

Der Kunde hat Fehler in der Rechnungsstellung unverzüglich MYJOBNEXTDOOR in Schriftform anzuzeigen. Unterlässt der Kunde diese Vorgehensweise, so gilt die Rechnungsstellung als rechtsverbindlich anerkannt.

§9 Haftung

Eine Haftung durch MYJOBNEXTDOOR auf Schadenersatz, insbesondere wegen unerlaubter Handlung und Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis ist ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Fälle des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit, ebenso wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit auf Basis einer fahrlässigen Pflichtverletzung.

Soweit die Haftung durch MYJOBNEXTDOOR ausgeschlossen ist, gilt dies ebenso für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

MYJOBNEXTDOOR haftet nicht für das Zustandekommen von Kontakten zwischen Stellensuchenden und unseren Kunden, sowie für eine Mindestanzahl von Bewerbungen. Ebenso haftet MYJOBNEXTDOOR nicht für die Richtigkeit der von Stellenanbietern veröffentlichter Daten, sowie der in diesen Daten enthaltenden Sachaussagen.

§10 Änderung der AGB

MYJOBNEXTDOOR behält sich das Recht vor die vorliegenden AGB jederzeit ändern zu können. Die veränderte AGB gelten für die neugeschlossenen Vertragsverhältnisse. Auch im Falle von Dauerschuldverhältnissen ist eine Änderung der AGB durch MYJOBNEXTDOOR möglich. Kunden besitzen die Möglichkeit innerhalb von zwei Wochen nach Einstellung der neuen AGB zu widersprechen. Im Falle eines Widerspruches hat MYJOBNEXTDOOR das Recht zur Kündigung des Vertrages.

§11 Salvatorische Klausel

Im Falle der Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einer der vorangehenden Bestimmungen der vorliegenden AGB bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln in ihrer Gültigkeit unberührt. Die unwirksame Klausel wird einvernehmlich durch eine ersetzt, die wirtschaftlich und ihrer Intention nach der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Dies gilt auch im Falle der Unvollständigkeit der vorliegenden AGB.

§12 Sonstiges

Erfüllungsort ist der Sitz von MYJOBNEXTDOOR.

Alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und MYJOBNEXTDOOR unterstehen ausschließlich deutschem Recht. Der ausschließliche Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Stuttgart.

Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung des Internetportals übernimmt MYJOBNEXTDOOR keine Verantwortung. Die Gesamtverantwortung liegt bei den Personen, die sich des Internetportals missbräuchlich bedienen.

MYJOBNEXTDOOR übernimmt keinerlei Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt von verlinkten Websites. Für Schäden, die durch die Nutzung verlinkter Informationen entstehen haftet alleine der jeweilige Seitenanbieter.

MYJOBNEXTDOOR, 27.11.2007

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB  | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.