Jobs und Stellenangebote in Sulzbach-Rosenberg

38 Treffer im Umkreis von 30 km

Seite 1 2 3 4 (Job 1-10 von 38)

Apollo Optik

Apollo Optik: Augenoptikergeselle

Amberg ()

Zur Unterstützung unserer Teams suchen wir ab sofort Augenoptiker (m/w) in Vollzeit und/oder Teilzeit Augenoptiker (m/w)

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.1 km

Apollo Optik

Apollo Optik: Ausbildung zum Augenoptiker (m/w) 2014

Amberg ()

Sie können Wünsche von den Augen ablesen? Willkommen bei Apollo-Optik. Sie möchten Ihre Mitmenschen bei der Auswahl und Anpassung einer Sehhilfe unterstützen? Sie gehen gerne auf Menschen zu, sind kommunikationsstark und kundenorientiert. Handwerkliche Tätigkeiten bereiten Ihnen ebenso viel Freude, wie der Umgang mit Menschen. Sie interessieren sich für Physik und Mathematik ebenso wie für Optik. Sie haben die Fähigkeit präzise und zuverlässig zu arbeiten und haben Sinn für Formen und Maße. Dann ist eine Ausbildung zum Augenoptiker/-in genau das Richtige für Sie!

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.3 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Schwandorf Geschäftsstelle Amberg

Amberg ()

Haben Sie Fragen zu Arbeitslosigkeit, Berufswahl, Existenzgründung, finanzielle Hilfen, Arbeiten im Ausland, Kindergeld dann sind Sie hier richtig.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.5 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: ARGE AM-AS

Amberg ()

Die Arbeitsagenturen, die ARGEn und Jobcenter helfen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeitsstelle. Auch zu Themen wie Existenzgründung, Kindergeld oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt bieten Sie umfassende Beratung.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.5 km

Tom Tailor

Tom Tailor: Aushilfe (m/w)

Amberg (Teilzeit)

Wir suchen Sie ab sofort als Aushilfe (m/w)

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.6 km

Takko Holding GmbH

Takko Holding GmbH: Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w)

Amberg ()

Auf Karte anzeigen | Distanz: 11.7 km

New Yorker

New Yorker: Filialleitung (m/w)

Amberg ()

Wir suchen für unsere Filiale eine Filialleitung (m/w)

Auf Karte anzeigen | Distanz: 12.0 km

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Amberg (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

In der Systemgastronomie, wie beispielsweise bei Burger King, wird vor allem Kundenorientierung und Freundlichkeit vorausgesetzt. Daneben sollte ein Bewerber Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft mitbringen. Wichtig sind zudem gute Deutschkenntnisse und Teamfähigkeit.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 12.8 km

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit: Arbeitsagentur in Weiden Geschäftsstelle Eschenbach

Eschenbach ()

Kontaktieren Sie die Arbeitsagentur oder das Jobscenter in Ihrer Nähe zu den Themen, wie z.B. Arbeitslosigkeit, Existenzgründung, Kindergeld, Arbeiten im Ausland und vielen weiteren Themen.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 28.0 km

Burger King

Burger King: Restaurantmitarbeiter

Berg (Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro, Schülerjob, Ferienjob, Befristet, Unbefristet, Aushilfe, Aushilfsjob, Studentenjob, Minijob, Nebenjob, Schichtarbeit)

Wer bei Burger King arbeiten möchte, kann sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit gefasst machen. Nach mehreren Trainings und einer umfangreichen Einarbeitung darf man sich auf einen langfristigen Arbeitsplatz freuen. Burger King bietet flexible Arbeitszeiten, eine Fünf-Tage-Woche, tariefliche Bezahlung und sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Auf Karte anzeigen | Distanz: 28.8 km

Seite 1 2 3 4 (Job 1-10 von 38)

News und Aktuelles

Teilzeit für den Chef

www.MYJOBNEXTDOOR.com Da viele Führungskräfte Auswirkungen auf ihre Karriere fürchten, trauen sie sich nicht ihren Wunsch nach kürzeren Arbeitszeiten zu äußern. So ist in Deutschland nur einer von Hundert Chefs in Teilzeit mit 30 oder weniger Stunden pro Woche beschäftigt, so die Aussage einer Studie des Wissenschaftszentrums Berlin (WZB). In mittelständischen und großen Unternehmen ist die Quote dazu noch geringer als in kleineren Betrieben mit weniger als 50 Mitarbeitern. In großen börsennotierten Unternehmen gibt es schon mal eine Managerin, die ihre Arbeitszeit aus familiären Gründen reduziert hat, bei männlichen Managern ist ein Job in Teilzeit die absolute Ausnahme. Dabei könnten es sich viele deutsche Chefs gut vorstellen in Teilzeit oder in mit flexibleren Arbeitszeiten zu arbeiten, wie eine Studie der Unternehmensberatung Bain&Company zeigt. Im Teilzeit- und Befristungsgesetz, das 2001 in Kraft getreten ist, ist ein Recht auf Teilzeit festgeschrieben. Nur nehmen dies die meisten Manager kaum wahr. Dabei gibt es bereits Teilzeitmodelle, die eigens für Chefs entwickelt wurden, wie zum Beispiel Top-Sharing oder Tandem-Führung. Doch in der Struktur deutscher Unternehmen herrscht eine Präsenzkultur, die Chefs nahezu dazu zwingt, ständig verfügbar zu sein. Viele haben daher Angst durch eine Teilzeitstelle ihre Karriere zu gefährden.

Digitalisierung kostet Jobs

www.MYJOBNEXTDOOR.com Durch Digitalisierung möchte vor allem der Industriesektor mehr produzieren und weniger Arbeitskräfte einsetzen. Nicht die Jobs der Billigarbeiter in China und Indien vernichten Jobs in den Industrieländern - dies übernehmen Roboter und Software. So hat Brian Arthur vom Palo Alto Research Centre herausgefunden, dass die neuen digitalen Netzwerke für 60 bis 80 Prozent des Wachstums der Produktivität verantwortlich sind. Obgleich eine wachsende Produktivität grundsätzlich als positiv zu bewerten ist, muss der Produktivitätsgewinn gleichmäßig in der Bevölkerung verteilt werden und nicht in die Taschen der großen Konzerne fließen. Die Arbeitnehmer bekommen immer weniger und müssen zudem permanent um ihre Jobs Angst haben. Fällt ihr Arbeitsplatz der Digitalisierung zum Opfer, gibt es keine Garantie mehr, dass sie einen anderen, gleichwertigen Job finden. Experten fürchten eine Zeit des „jobless growth“ – in der die Wirtschaft wächst, aber keine neuen Arbeitsplätze mehr geschaffen werden. Das Wirtschaftswachstum ohne neue Jobs führt zwangsläufig zu Massenarbeitslosigkeit, vor allem bei den Jugendlichen. Als Gegenbewegung beginnen alte Industriestaaten, allen voran Großbritannien und die USA mit Plänen zur Reindustrialisierung. Diese Länder können ihre Exporte zwar steigern, aber die einfachen Bürger haben nichts davon. Immer weniger Arbeiter werden benötigt, um bestimmte Güter zu produzieren. Trotz boomendem Export konnte beispielsweise in den USA die Anzahl der Arbeitslosen nicht reduziert werden und liegt nach wie vor bei 7,7 Prozent.

Veranstaltungen und Termine

Frau und Beruf - Frauen auf Erfolgskurs!

Bayreuth - 08.11.2013 - 09:00 Wahrnehmung – Eigentlich bin ich ja anders, oder...? Seminarinhalte: Wann immer wir es mit anderen Menschen zu tun haben, machen wir uns spontan ein Bild von ihnen, so auch der Personalchef von der Bewerberin und umgekehrt. Doch warum stecken wir Menschen so schnell in Schubladen? Und wie kann ich besseres Wahrnehmen für mich z. B. im Vorstellungsgespräch nutzen? Dies und vieles andere zum Thema Wahrnehmung lernen wir in diesem Seminar und stellen uns in spannenden Übungen der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Veranstaltungsart: Workshop Thema: Chancengleichheit, Familie und Kinder, Arbeitslosigkeit, Arbeit und Beruf, Weiterbildung (Erwachsene) Datum: 08.11.2013 09:00 bis 12:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof - Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und Volkshochschule Bayreuth Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof, Casselmannstr. 6 (BIZ im 1. Stock), 95444 Bayreuth Information/Anmeldung: Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist! Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei. Eventuell entstehende Parkgebühren und Fahrkosten können nicht erstattet werden. Unsere Veranstaltungen sind offen für alle interessierten Frauen. Ein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrerinnen ist möglich. Anmeldung persönlich (Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr) oder telefonisch: vhs Bayreuth im RW 21, Richard-Wagner-Str. 21, 95444 Bayreuth Tel: 0921 - 50 70 38 40 Öffnungszeiten der vhs (Dachgeschoss des RW 21) Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr Freitag 08:00 - 12:30 Uhr Anmeldung per Internet: www.vhs-bayreuth.de > Beruf > Frau und Beruf > Kurs in den Warenkorb usw. Referent/in: Janin Fischer, Kommunikationstrainerin, Laienschauspielerin Tel: 0921 50 70 38 40

Frau und Beruf - Frauen auf Erfolgskurs!

Bayreuth - 27.09.2013 - 09:00 Stark über meine Stärken sprechen Seminarinhalte: Sind Sie sich Ihres Kompetenzprofils voll und ganz bewusst? Und fällt es Ihnen leicht, darüber in Vorstellungsgesprächen mit sicherer Stimme zu sprechen? Dieser Workshop stellt Ihnen Methoden vor, die hilfreich sind, um Ihre Kompetenzen herauszufinden. Anschließend üben wir, überzeugend über unsere Stärken zu sprechen. Veranstaltungsart: Workshop Thema: Chancengleichheit, Familie und Kinder, Arbeitslosigkeit, Arbeit und Beruf, Weiterbildung (Erwachsene) Datum: 27.09.2013 09:00 bis 12:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof - Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und Volkshochschule Bayreuth Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof, Casselmannstr. 6 (BIZ im 1. Stock), 95444 Bayreuth Information/Anmeldung: Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist! Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei. Eventuell entstehende Parkgebühren und Fahrkosten können nicht erstattet werden. Unsere Veranstaltungen sind offen für alle interessierten Frauen. Ein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrerinnen ist möglich. Anmeldung persönlich (Mo - Fr von 08.00 - 12.00 Uhr) oder telefonisch: vhs Bayreuth im RW 21, Richard-Wagner-Str. 21, 95444 Bayreuth Tel: 0921 - 50 70 38 40 Öffnungszeiten der vhs (Dachgeschoss des RW 21) Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr Freitag 08:00 - 12:30 Uhr Anmeldung per Internet: www.vhs-bayreuth.de > Beruf > Frau und Beruf > Kurs in den Warenkorb usw. Referent/in: Silvia Guhr, M.A., Erwachsenenbildnerin, Sprechcoach, Theaterfrau Tel: 0921 50 70 38 40

Studium der Naturwissenschaften

Amberg - 06.03.2013 - 16:00 Die Kampagne für die Studiengänge Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT) geht weiter. Den Absolventen der MINT-Berufe werden auch langfristig gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt eingeräumt. Welche naturwissenschaftlichen Studiengänge gibt es denn bei uns in der Nähe an der Universität Nürnberg-Erlangen? Wäre auch für Sie ein Studium der Naturwissenschaften interessant? Informieren Sie sich über die Studienmöglichkeiten im naturwissenschaftlichen Bereich und klären Sie Ihre Fragen! Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Studium Datum: 06.03.2013 16:00 bis 17:30 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Amberg Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Amberg, Jahnstr. 4 (Gruppenraum BiZ), 92224 Amberg Referent/in: Frau Julia Akerlund, Studienberatung an der Uni Nürnberg-Erlangen Tel: 09621/912-526 E-Mail: Amberg.BIZ@arbeitsagentur.de

"Ingenieure, gesucht wie nie...."

Amberg - 06.02.2013 - 16:00 ... so beschreibt der Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI) die Situation auf dem Arbeitsmarkt der Ingenieure. Welche Ingenieursstudiengänge gibt es überhaupt? Was kann ich mit einem Ingenieursstudium alles machen? Prof. Dr.-Ing. Andreas Weiß von der Hochschule Amberg-Weiden und Mitglied des VDI`s informiert heute über die gesamte Bandbreite des Ingenieursstudiums. Ein Muss für Technikinteressierte Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Studium Datum: 06.02.2013 16:00 bis 17:30 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Amberg Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Amberg, Jahnstr. 4 (Gruppenraum BiZ), 92224 Amberg Referent/in: Prof. Dr.-Ing. Andreas Weiß (HAW) Mitglied des VDI`s Tel: 09621/912-526 E-Mail: Amberg.BIZ@arbeitsagentur.de

Berufe im Hotel

Bayreuth - 10.01.2013 - 16:00 Du suchst nach einer anspruchsvollen Berufsausbildung für Studienberechtigte in der Hotellerie, Gastronomie und Touristik? Du strebst nach der Berufsausbildung eine Führungsposition im mittleren Management von Hotelbetrieben an? Du entscheidest dich für eine Berufsausbildung, die dir zusätzliche Optionen auf einen Studienabschluss eröffnet! Die Berufsfachschule für Hotelmanagement Pegnitz ermöglicht dir eine Ausbildung nach deinen eigenen persönlichen Interessen und Ansprüchen. Du legst in der Kombination der Pflicht- und Wahlpflichtfächer die Schwerpunkte deiner Berufsausbildung selbst fest. Mehr über die Ausbildung, die Schule etc. erfährst du hier im Vortrag von unserem Referenten. Veranstaltungsart: Info-Veranstaltung Thema: Zwischen Schule und Beruf Datum: 10.01.2013 16:00 bis 17:00 Anmeldung: erforderlich Veranstalter: Agentur für Arbeit Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit, Casselmannstr. 6 (BIZ), 95444 Bayreuth weitere Hinweise: Zielgruppe: Schüler der Gymnasien, FOS/BOS Bitte melde dich für den Vortrag bis zum 07.01.2013 über das BIZ unter der Telefonnummer 0921/887-266 an. Referent/in: Herr Liebert (Hotel- und Berufsfachschule Pegnitz) Tel: 0921/887-266

Jobangebote per Email? Gib Deine Email-Adresse an:

Über MYJOBNEXTDOOR | Impressum | AGB | Datenschutz | Blog | Feedback/Kontakt | Neueste Suchen | Werbebanner | 
Copyright © 2007-2011 MYJOBNEXTDOOR - all rights reserved.